Reise gemerkt
«Bella Italia» wie im Film

Amalfi-Küste individuell

  • Traumhafte Küste
  • Farbenfrohe Vegetation
  • Italienishes Flair in den Küstenstädtchen

Die Amalfi-Küste wird oft als «göttliche Küste» bezeichnet. Wanderungen in einer überwältigenden Küstenlandschaft. Der Kontrast von steilen Berghängen und türkisblauem Meer, farbenprächtiger Vegetation und romantischen Buchten wird verzaubern..

Anforderungsprofil:

9 Tage ab CHF 800.–

Abreisedaten:

25.09. – 03.10.20Fr - SaCHF 975.–
26.09. – 04.10.20Sa - SoCHF 975.–
27.09. – 05.10.20So - MoCHF 975.–
28.09. – 06.10.20Mo - DiCHF 975.–
29.09. – 07.10.20Di - MiCHF 975.–
Buchungscode: wiamal
1. Tag: Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Minori. Übernachtung für zwei Nächte.
2. Tag: Maiori
Die heutige Rundwanderung führt durch eine terrassierte Landschaft mit Zitronenbaumhainen in die Altstadt von Maiori und hinauf zum Kloster San Nicola mit weiten Ausblicken! Möglichkeit füre eine Zusatzschleife über die Bergkette oberhalb von Maiori oder lediglich einen Abstecher zu einer hochgelegenen Festungsanlage aus dem 9. Jh. Wanderzeit ca. 2½–5 Stunden.
3. Tag: Über Ravello nach Amalfi
Von Minori aus Wanderung über einen alten Steintreppenweg und durch Wein- und Zitronengärten hinauf zum berühmten Ort Ravello, der auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Bei einem Stadtbummel Endtdeckung vom Domplatz und alten Patrizierhäuser. Dann Abstieg zum sehenswerten Küstendorf Atrani und über einen Maultierpfad mit grossartigen Ausblicken bis nach Amalfi. Übernachtung für 2 Nächte.Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
4. Tag: Pontone und Mühlental
Auf einem alten Treppenweg unterhalb beeindruckender Kalksteinfelsen Erreichen des Dorfes Pontone, Teil des mittelalterlichen Verteidigungssystems von Amalfi. Über einen spektakulären Aussichtspunkt und durch das malerische Mühlental Wanderung zurück nach Amalfi. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
5. Tag: Von Scala nach Bomerano
Per Bus nach Scala, dem ältesten Dorf der Amalfiküste. Im Naturreservat Valle delle Ferriere Wanderung unter gewaltigen Felsen und an kleinen Wasserfällen vorbei. Durch Kastanienwälder und über eine Hochebene mit herrlichen Ausblicken auf Capri Erreichen des Bergdorfs Bomerano. Weitere 2 Nächte. Wanderzeit ca. 5 Stunden.
6. Tag: Monte Tre Calli
Heute Rundwanderung von Bomerano aus auf einem reizvollen Pfad entlang eines Bergrückens, durch Bergwiesen und lichten Wald zum Monte Tre Calli, dem «Berg mit den drei Kuppen», die wie Walbuckel aus dem Kalksteinrücken herausragen. Atemberaubender Blick auf die Amalfiküste. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
7. Tag: Auf dem Weg der Götter
Über den fantastischen Panoramaweg «Weg der Götter»" führt die Wanderung durch Weinberge, üppige Vegetation und eine bizarre Felslandschaft. Vom Colle Serra Fernsicht bis nach Capri. Vorbei am charmanten Dorf Nocelle und nach Montepertuso, wo es auf Treppenwegen bis nach Positano, einem der schönsten Orte der Amalfiküste, hinunter geht. Wieder Übernachtung für zwei Nächte.. Wanderzeit. ca. 4 Stunden.
8. Tag: Festung S. M. al Castello
Mit dem Bus nach Montepertuso. Auf alten Fusspfaden durch einen Wald und vorbei an schönen Aussichtspunkten Wanderung zur alten Festung Santa Maria al Castello. Durch eine parkähnliche Landschaft Rückkehr nach Positano . Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
9. Tag: Individuelle Rückreise
Individuelle Rückreise in die Schweiz.

Unterkunft

Übernachtung in guten 3*-Hotels oder Pensionen (off. Kategorie). In Bomerano steht ein freundliches Agriturismo zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • Unterkunft inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Reiseinformationen (inkl. Karten)

    Zuschläge

    • Individuelle An- und Rückreise
    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 380
    • Fahrten mit öffentlichen Bussen ca. 6 €
    • Kurtaxe (vor Ort zahlbar) ca. 3 € pro Person/Tag
    • Annullationskosten- und Assistance Versicherung

    Wanderungen

    Mittelschwere Wanderungen, nur teilweise markierte Wanderwege, häufig über Steintreppenwege. Tägliche Entfernungen 6–15 km (kürzere Varianten vorhanden). Längster Aufstieg 490 m, längster Abstieg 510 m.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: