Blick auf Manarola
Reise gemerkt
125 Jahre Twerenbold Jubiläumsreise

Cinque Terre zu Fuss entdecken "Jubiläumsreise"

  • Umweltverträglich reisen mit Bahn, Schiff und zu Fuss
  • Unterwegs im UNESCO- Weltkulturerbe Cinque Terre
  • Spektakuläre Küsten, blühende Flora, malerische Orte

Lernen Sie die Cinque Terre von einer ganz anderen Seite und auf neuen Wegen kennen. Mit unserer langjährigen und sehr erfahrenen und engagierten Reiseleiterin Claudia Hotz Eckhardt entdecken Sie die bekannte Region an der italienischen Riviera mit seinen malerischen Küstendörfern, das Hinterland und die Insel Palmaria neu. Faszinierende Küstenformationen, rotschimmernde Berge und lokale Marmor-Steinbrüche begeistern uns jeden Tag neu. Die vielfältige Geologie begleitet uns auf Schritt und Tritt. Zudem bereichern Ligurische Spezialitäten und einheimische Leckerbissen sowie schöne Badegelegenheiten diese Reise zusätzlich.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'750.–

Abreisedaten:

09.05. – 16.05.20 Sa - Sa CHF 1'750.–
12.09. – 19.09.20 Sa - Sa CHF 1'750.–
Buchungscode: wacinquex
1. Tag: Hinfahrt Schweiz–Levanto
Bahnfahrt in 1. Klasse ab Zürich via Mailand und Genua nach Levanto. Kurzer Spaziergang vom Bahnhof zu unserem Hotel, welches in einem ruhigen Wohnquartier in Zentrumsnähe gelegen ist.
2. Tag: Hinterland von Levanto
Das unbekannte Hinterland von Levanto offenbart mittelalterliche Dörfer, gepflegtes Kulturland, sehenswerte Kirchenanlagen und spezielle Blicke auf die Bucht von Levanto - und dies alles auf lauschigen alten Verbindungswegen. Badegelegenheit in Levanto. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
3. Tag: Hinterland von Vernazza
Nach einem angenehmen Aufstieg auf einem Wallfahrtsweg, geht es zwischen Reben, durch Wald und Schluchten weiter zu einem Bergdorf mit spektakulärer Aussicht. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
4. Tag: Insel Palmaria
Auf einer Rundwanderung auf der Insel Palmaria erleben wir die wilde ursprüngliche Mittelmeervegetation. Es eröffnet sich uns ein reizvoller Blick auf das nahe Portovenere im Golfo dei Poeti. Im Westen der Insel beeindrucken die jäh abfallenden Steilküsten und Grotten. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
5. Tag: Hinterland von Manarola
Eine aussichtsreiche Wanderung führt uns durch die Weindörfer rund um Manarola. Am Nachmittag bleibt Gelegenheit zur Besichtigung der anderen Dörfer und zum Baden in Monterosso. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
6. Tag: Monte delle Streghe
Der Hausberg von Levanto bietet eine fantastische Rundsicht. Er besteht aus dem ehemals begehrten dekorativen rosaroten Marmor. Nach dem Gipfelerlebnis wandern wir durch einen Kiefernwald zu einem an den Hang geklebten Bergnest, das die Bevölkerung einst vor räuberischen Sarazenen schützte. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Sie haben Gelegenheit, den heutigen Tag ganz individuell zu gestalten oder an einer geführten Wanderung teilnehmen.
8. Tag: Rückfahrt in die Schweiz
Bahnfahrt von Levanto zurück in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

In einem ruhigen Wohnquartier und nur wenige Gehminuten vom Meer entfernt, befindet sich das familiär geführte und renovierte Hotel Carla (off. Kategorie 3 Sterne). Es verfügt über komfortable und sehr gepflegte kleine Zimmer, welche mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, SAT-TV und Safe ausgestattet sind.

Unsere Leistungen

  • Bahnfahrt 1. Klasse (Basis Halbtax-Abonnement) ab Ihrem Wohnort in der Schweiz und reservierte Plätze ab Zürich nach Levanto und zurück
  • Bahn- und Schifffahrten auf den Ausflügen
  • Unterkunft im Hotel Carla, Levanto
  • Halbpension, zusätzlich 4 Picknicks
  • Alle aufgeführten Wanderungen und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung CHF 340.00
  • Zuschlag ohne Halbtax-Abonnement CHF 65.00
  • Reduktion mit GA CHF 30.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung CHF 50.00

Wanderungen

Mittleres Anforderungsniveau
Die tägliche Wanderzeit beträgt zwischen 3 – 4 Stunden. Die Wanderungen finden auf eher schmalen und oft steinigen Wegen statt. Teilweise sind relativ steile Auf- und Abstiege zu bewältigen (bis zu 1h).

Ihre Reiseleitung

«Es ist meine Berufung, für Imbach Reisen als Reiseleiterin unterwegs zu sein.»

Claudia Hotz Eckhardt ist unsere Spezialistin für ÖV-Reisen in der Schweiz und in Italien. Sie ist seit mehr als 30 Jahren für IMBACH als Reiseleiterin unterwegs und ist auch sonst sehr aktiv – so u.a. als Italienisch Lehrerin oder als Leiterin von Kulturtageswander-ungen und Pilates Kursen. Claudia Hotz Eckhardt rekognosziert alle ihre Reisen selber und stellt diese ganz bewusst zusammen.

Wissenswertes

Während den Wanderungen besteht mehrmals die Gelegenheit im Meer zu baden.
Die Reise wird ausschliesslich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.
Da wir die ganze Woche im gleichen Hotel logieren, kann gut auch einmal eine Wanderung ausgelassen werden.

Claudia
Hotz Eckhardt

09.05.2020 - 16.05.2020
12.09.2020 - 19.09.2020

Mehr

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: