Das von der UNESCO ausgezeichnete Durdle Door (©iStock.com/SergeRandall)
Reise gemerkt
Südengland wie im Bilderbuch

England Südküste

  • Wanderung zum UNESCO Weltnaturerbe Durdle Door
  • Besichtigung von prächtigen Schlössern und Herrensitzen
  • Die Stadt Bournemouth mit ihren weiten Stränden geniessen

Hübsche Dörfer und blühende Gärten, eingebettet in eine liebliche Hügellandschaft und kleine Buchten mit weissen Kreideklippen – das ist Südengland wie im Bilderbuch. Zudem begegnen uns Zeugnisse aus Englands reicher Vergangenheit: Kathedralen und mächtige Abteikirchen, grossartige Herrensitze und Schlösser mit weitläufigen Parks.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers./max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

1. Tag: Hinflug Zürich–London
Flug mit SWISS von Zürich nach London-Heathrow. Die anschliessende Busfahrt zum Hotel in Bournemouth unterbrechen wir mit einem Besuch der Winchester Kathedrale.
2. Tag: Corfe Castle
An den Old Harry’s Rocks vorbei wandern wir über einen Hügelzug mit weiter Rundsicht. Von weitem schon erkennen wir die charakteristischen Türme und Mauern von Corfe Castle, der wohl fotogensten Schlossruine Englands. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
3. Tag: Poundbury und Tal des Cerne
Über Hügelzüge und einigen Auf- und Abstiegen mit immer wieder überraschenden Fernblicken erreichen wir Poundbury, wo Prinz Charles mit seiner neu-alten Architektur die Fachleute überraschte. Nach einem Rundgang fahren wir durch das Tal des River Cerne mit seinen schmucken Dörfern. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
4. Tag: New Forest und Bucklers Hard
Heute sind wir unterwegs im New Forest, Englands schönstem Eichenwald mit frei lebenden, halbwilden Pferden. In Bucklers Hard werden wir Zeugen der einstigen Bedeutung von Englands Seefahrt. Wanderzeit ca. 2 Stunden.
5. Tag: Grafschaft Wiltshire
Auf dem heutigen Ausflug besuchen wir die Kathedrale von Salisbury, das Renaissance-Schloss des Earl von Pembroke, und das Herrenhaus Wilton House, welches wegen seines Landschaftsparks und seiner prächtigen Innenausstattung berühmt ist. Spaziergänge ca. 3 Stunden.
6. Tag: Abbotsbury
Die Jurassic Coast bei Abbotsbury ist ein als Weltnaturerbe ausgezeichneter Abschnitt der englischen Südküste und wird bei uns beeindruckende Eindrücke hinterlassen. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
7. Tag: Lulworth und Durdle Door
Senkrecht fallen die weissen Kreideklippen bei Durdle Door ins Meer. Vom Burning Cliff geht unser Blick über Felsen, Viehweiden und weit übers Meer. Unser Ziel ist die kreisrunde Bucht von Lulworth. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
8. Tag: Rückflug London–Zürich
Busfahrt Richtung Flughafen London. Unterwegs Besichtigung von Windsor. Anschliessend Flug mit SWISS von London-Heathrow nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Unser Hotel Norfolk (off. Kategorie 3 Sterne) liegt sehr zentral in Bournemouth und das Stadtzentrum ist zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Dennoch liegt das Hotel an ruhiger Lage in einer Seitenstrasse, hat einen schönen Garten und ein Hallenbad. Die Zimmer sind mit Bad/WC, Telefon, TV, Radio, Föhn sowie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Norfolk in Bournemouth
  • Halbpension
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotel und Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Einzelzimmer Fr. 140.00
    Solo+: günstig für Alleinreisende
  • Klimaneutral fliegen Fr. 11.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 70.00

Wanderungen

Die Pfade führen teils steil auf und ab, sind jedoch durchwegs gefahrlos begehbar. Auf den Wanderungen am 2. und 7. Tag sind mehrere kurze, aber sehr steile Auf- und Abstiege zu bewältigen.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: