Reise gemerkt
Aktiv unterwegs im verschneiten Obergoms

Goms individuell

  • 2 Langlauftouren, 1 Schneeschuhtour & 1 Winterwanderung auf eigene Faust
  • Fast 100 km Langlauf-Loipen im Goms
  • Ein wahres Schneeparadies!

Die unberührte Natur ist der grösste Schatz des Goms. Erkunden Sie diesen Schatz beim Winterwandern, Langlaufen oder Schneeschuhlaufen und erleben Sie aktive Wintertage in dieser einzigartigen Walliser-Bergregion!

Anforderungsprofil:

  • Winterwanderung, Langlauf- & Schneeschuhtour individuell

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wigoms
1. Tag: Individuelle Anreise / Pischenwald-Rundweg
Individuelle Anreise nach Oberwald. Am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Wanderung im Pischenwald um erste Eindrücke von dieser wunderbar verschneiten Bergwelt zu gewinnen. Wanderzeit ca. 1 h / ↑ 25 m ↓
2. Tag: Langlauf Sonnenloipe OberwaldMünster
Unterwegs auf der Sonnenloipe über die verschneite Ebene am rechten Ufer der Rhone. Rückfahrt mit der Bahn nach Oberwald. Langlaufzeit ca. 2 h / ↑ 50 m ↓
3. Tag: Schneeschuhtour Hüswäg-Trail
Die romantische Schneeschuhwanderung führt Sie in die Abgeschiedenheit des tief verschneiten Gommer Bergwalds. Märchenhaft erscheint auf dem höchst gelegenen Punkt der Tour inmitten einer stillen Lichtung das Hotel & Restaurant Rhonequelle. Bevor's durch den Pischenwald, vorbei an der sagenumworbenden Kapelle St. Niklaus zurück nach Oberwald geht. Wanderzeit ca. 2 h / ↑ 200 m ↓
4. Tag: Zur freien Verfügung
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen. Wir empfehlen einen Ausflug via Riederalp auf das Eggishorn, wo ein fantastischer Blick über den Aletschgletscher belohnt.
5. Tag: Langlauf-Rottenloipe Oberwald–Niederwald
Eine gut präparierte Loipe führt Sie in knapp 20 Kilometern nach Niederwald. Die Strecke eignet sich ideal für Sportler und Geniesser, die sich von der bezaubernden Gommer Winterlandschaft verzaubern lassen möchten. Langlaufzeit ca. 3 h / 50 m ↑ 160 m ↓
Falls Sie anstatt der Loipe gerne einen Winterwanderweg unter die Füsse nehmen möchten, empfehlen wir Ihnen die Winterwanderung von Oberwald nach Biel. Rückfahrt mit der Bahn nach Oberwald. Wanderzeit ca. 4½ h / 140 m ↑ 230 m ↓
6. Tag: Individuelle Rückreise
Nach dem letzten Frühstück, individuelle Heimreise.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung im 3*-Sporthotel Oberwald im Gommer Bergdorf Oberwald. Das Hotel bietet nebst einem Restaurant auch einen kleinen Wellnessbereich. Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad und jeglichem Komfort ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Hotel in Oberwald
  • Frühstück, zusätzlich 4x Abendessen im Hotel
  • Mietmaterial gemäss Programm (2x Langlauf-Set-Miete, 1x Schneeschuhmiete)
  • Langlaufpass für 2 Tage
  • Routenbeschrieb zu den aufgeführten Wanderungen, Langlauf- und Schneeschuhtouren

    Individuelle An- und Rückreise

    Wanderungen, Langlauf- & Schneeschuhtouren

    Die zwei Langlauf-Touren dauern je ca. 3 h und es werden bis zu 400 Höhenmeter überwunden. Langlauf-Erfahrung von Vorteil. Bei Bedarf können wir gerne einen Langlauflehrer anfragen und gegen Gebühr für Sie organisieren. Die Schneeschuhtour erfordert keine Vorkenntnisse. Eine Grundkondition ist erforderlich.

    Individuelle Anreise

    Wir empfehlen Ihnen die Anreise am Vormittag, sodass Sie am Nachmittag erholt zur ersten Winterwanderung starten können. Das Hotel befindet sich wenige Minuten vom Bahnhof und daher empfehlen wir die Anreise per Bahn. Hier geht's zum Fahrplan: www.sbb.ch/de/kaufen/pages/fahrplan/fahrplan.xhtml?nach=&datum=&zeit=11:00&an=true
    Alternativ können Sie auch mit dem Auto anreisen. Gerne fragen wir die Verfügbarkeit eines Parkplatzes beim Hotel ab.

    Goms

    Im Süden der Schweiz im Herzen der Walliser-Alpen liegt das schier unberührte Hochtal Goms. Die zwölf Dörfer, darunter Oberwald, Niederwald, Biel und Münster des oberen Goms mit rund 2000 Einwohnern scheinen aus einer anderen Zeit zu stammen. Alle Dörfer haben geschützte Ortsbilder und viele wichtige Kulturgüter der Schweiz findet man hier auf kleinstem Raum. Hier kommt der Mensch zur wohlverdienten Ruhe. Bergdorfkultur begegnet einem auf Schritt und Tritt. Die unberührte Natur ist der grösste Schatz des Goms. Beim Winterwandern, Langlaufen oder Schneeschuhlaufen zwischen 1200 und 4000 m.ü. M. kommt man dieser Natur sehr nahe.

    Klima und Reisezeit

    Schönes, trockenes Winterwetter können wir nicht garantieren. Mit unterschiedlichen Wetterverhältnissen und auch Niederschlägen muss gerechnet werden, frische und gesunde Winterluft erwartet Sie jedoch bei jeder Witterung. Wetterumschläge können sehr rasch stattfinden. Sonnige Wandertage können mit stürmischen Winden und starkem Schneefall brüsk enden. Klimatabelle: www.klimatabelle.de/klima/europa/klimatabelle-schweiz.htm

    Mahlzeiten / Kulinarisches

    Lassen Sie sich von den schmackhaften Käse- und Fleischspezialitäten begeistern und von den Walliser Williamsbirnen zu einem Dessert verführen.
    Bei dieser Reise ist das Frühstück und zusätzlich 4x Abendessen im Hotel eingeschlossen. Die Gerichte werden aus regionalen und saisonalen Produkten hergestellt. Ein Abendessen ist nicht inbegriffen, damit Sie die Möglichkeit haben ein Lokal nach Wunsch auszuwählen.

    Ausrüstung

    Solide, insbesondere wasserdichte Wanderschuhe (Gore-Tex Schuhe oder Winterwanderschuhe, evtl. Gamaschen), evt. Gleitschutzeisen oder Spikes für vereiste Wege, Mützen und Handschuhe, kleiner Rucksack, Feld- oder Thermosflasche, Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel, Teleskop-Wanderstöcke sind empfehlenswert, evtl. Fernglas, einen kleinen Regenschirm und eine Taschenlampe. Empfehlenswert sind warme Kleider sowie wasserdichte Hosen und Jacke. Das Nachtessen wird im gemütlichen Rahmen eingenommen, weshalb wir Ihnen lockere, sportliche Kleidung empfehlen. Die Schneeschuhe und -stöcke, sowie das Langlauf-Set werden Ihnen vor Ort zur Verfügung gestellt! Falls Sie diese Ausrüstungen selbst mitbringen möchten, reduzieren wir Ihnen den Arrangementpreis um CHF 70.

    Verlängerungsmöglichkeit

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Goms. Wir beraten Sie gerne.

    Was Sie noch wissen sollten

    Informationen zu Anforderungsprofilen, Frühbuchungsrabatt, Versicherungen, Zahlungsmöglichkeiten etc. finden Sie unter:
    www.imbach.ch/wissenswertes

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: