Reise gemerkt
Grösste Süsswasserseen der Welt

Kanadas Great Lakes

  • Kleingruppe
  • Küstenwanderungen entlang der Great Lakes
  • Niagara Wasserfälle

Riesige Kiefernwälder, unberührte Flüsse und Seen sowie charmante Städte: Das ist die unbekannte Region der Provinz Ontario. Entdeckung des aussergewöhnlichen «typischen» Kanada. Und als Abschluss warten die Niagarafälle.

Teilnehmerzahl min. 4 Pers. / max. 10 Pers.

Anforderungsprofil:

14 Tage ab CHF 6'475.–

Abreisedaten:

17.05. – 30.05.20 So - Sa CHF 6'475.–
Buchungscode: wakagl
1. Tag: Zürich–Toronto
Direktflug mit AIR CANADA und Transfer zum Hotel. Nachtessen im Dreh-Restaurant des CN-Tower. 
2. Tag: Bootstour
Segelbootfahrt in Toronto. Nachmittag Fahrt zu den Blauen Bergen. 
3. Tag: Blue Mountain 
Wanderung in der landschaftlich reizvollen Umgebung der Blauen Bergen. Aussicht auf den Lake Huron. Nachmittag frei. Wanderzeit ca. 3 h. 
4. Tag: Georgian Bay
Besuch einer historischen, wiederaufgebauten Stadt. Fahrt in das UNESCO Biosphären-Reservat Georgian Bay, bekannt für die «dreissigtausend Inseln». Wanderzeit ca. 1 h.
5. Tag: Killarney Park 
«Geheimtipp»: Wanderung im Killarney Provincial Park durch einzigartige Natur. Wanderzeit ca. 3½ h.
6. Tag: Sault Ste Marie 
Längere, jedoch schöne Überlandfahrt nach Sault Ste Marie. Unterbruch mit einer weiteren Wanderung im Killarney Park. Wanderzeit ca. 2 h.
7. Tag: Lake Superior Park 
Besuch eines Buschflugzeug Museums. Anschliessend schöne Fahrt entlang der Küste und Wanderung im Lake Superior Provincial Park. Wanderzeit ca. 3 h.
8. Tag: Manitoulin Insel
Fahrt zur grössten Binneninsel der Welt. Übernachtung im Indianer Hotel. Wanderung mit Fokus auf Aborigines-Indianer. Wanderzeit ca. 2½ h.
9. Tag: Grand Bend 
Fährenfahrt auf die Bruce-Halbinsel und Busfahrt nach Grand Bend.
10. Tag: Pinary Provincial Park
Wanderung im Pinary Provincial Park, u.a. entlang eines Sandstrands und Dünen. Abendessen mit Sicht auf den Lake Huron. Wanderzeit ca. 2½ h.
11. Tag: Port Stanley 
Besuch eines Heritage Museums. Schöne Überlandfahrt nach Port Stanley an den Lake Erie.
12. Tag: Niagara-on-the-lake 
Fahrt nach Niagara-on-the-Lake und Besuch des historischen Fort George. Abschiedsessen in einem Restaurant direkt am Ontario See. Übernachtung auf einem Weingut.
13. Tag: Niagara Fälle - Zürich
Aufenthalt auf dem Weingut. Fahrt zu den imposanten Niagara Wasserfällen. Am Abend Direktflug mit AIR CANADA ab Toronto.
14. Tag: Ankunft
Am Morgen Ankunft in Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotels gemäss Programm
  • Frühstück, zusätzlich 1 Mittag- und
    11 Abendessen
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • DZ zur Alleinbenutzung CHF 1150
  • Klimaneutral fliegen CHF 60
  • Annullationskosten- und Assistance Jahresversicherung CHF 124
  • Kleingruppe unter 6 Personen CHF 500

Wanderungen

Wanderungen auf einfachen und gut begehbaren Wegen mit einigen kurzen Steigungen.

Einreisebestimmungen

Für die Reise benötigen Schweizer Bürger einen mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass mit noch mindestens zwei nebeneinader liegenden freien Doppelseiten und ein Rückreiseticket. Nebst dem Pass muss man im Besitz einer ETA (Elektronische Einreisegenehmigung) sein, welche Sie online anfordern (Gebühr ca. US$7.-- Stand 25.10.18). Formalitäten und Kosten für im Ausland lebende Personen auf Anfrage.

IMBACH Reiseleiter

Seit 35 Jahren im Ausland wohnhaft und im Tourismus tätig, lebt Thomas Wehrli heute mit seiner Familie in Kanada. Er ist ein leidenschaftlicher Naturliebhaber und mag die Kultur und Menschen (s)eines Landes, welche er mit Genuss und Herzblut seinen Gästen näherbringt.

Thomas Wehrli

17.05.2020 - 30.05.2020

Mehr

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: