6 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Die Insel auf neuen Pfaden entdecken

La Gomera (10 Tage)

  • Wanderung zum schönsten Dorf der Insel
  • Erstklass Resort-Hotel
  • Regenwald El Cedro

Erkunden Sie die faszinierende Insel auf neuen Pfaden. Die Insel-Highlights kombiniert mit unbekannten Wanderungen und ursprünglichen Dörfern zeigen die wahre Schönheit dieser Insel. Zwei Tage stehen zur freien Verfügung. Sie werden zu einem richtigen Gomera-Spektakel geführt!

Teilnehmerzahl min. 12 Pers. / max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wagoke
1. Tag: Zürich–La Gomera
Direktflug mit EDELWEISS nach Teneriffa-Süd. Anschliessend Überfahrt mit der Fähre nach La Gomera und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Küstenwanderung Hermigua
Wanderung vorbei an reizvollen, abgeschiedenen Weilern mit prächtiger Aussicht auf die Küste, das Meer und den El Teide. Am Ende wartet ein lauschiger Badeplatz. Wanderzeit ca. 3 h.
3. Tag: Unbekannter Westen
Der eindrückliche Panoramaweg mit Blick auf das imposante Tejeleche-Massiv führt ins liebliche, grüne Tal von Alojera. Später Aufstieg entlang ehemals bebauten Terrassen und Dattelpalmen zu einer Einsiedelei . Wanderzeit ca. 3½ h.
4. Tag: Subtropischer Regenwald El Cedro
Durch den märchenhaften subtropischen Regenwald Abstieg über einen Barrancorücken nach Vallehermoso. Als ständiges Panorama begleitet der talbeherrschende, mächtige Monolith El Cano und ein lieblicher See. Wanderzeit ca. 3 h.
5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Geniessen Sie die schöne Hotelanlage und gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen.
6. Tag: Valle Gran Rey
Wanderung auf einem abwechslungsreichen, alten Pfad durch einen mit Feigenkakteen und Palmen bestandenen Barranco ins berühmte Königstal. Unterwegs steht eine wildromantische, verlassene Alp. Spektakuläre Tiefblicke und einen eindrücklichen Abstieg ins grüne, fruchtbare Valle Gran Rey machen aus dem heutigen Wandertag ein Highlight. Erfrischendes Bad im Atlantik. Wanderzeit ca. 4 h.
7. Tag: Wilder Süden in Arguayoda
Auf einem alten, steinigen Verbindungspfad mit vielen Barrancos (Schluchten) führt der Weg zu den weissen Häusern eines abgelegenen Bauerndorfes. Wanderzeit ca. 3 h.
8. Tag: Rundwanderung Agulo
Der kurze, steile Aufstieg durch die rote Barrancowand und die fantastischen Tiefblicke aus der Vogelperspektive auf Agulo sind ein wahres Gomera-Spektakel. Der angenehme Abstieg führt durch farbenprächtige Vulkansand-Landschaften zum schönsten Dorf auf La Gomera. Wanderzeit ca. 4 h.
9. Tag: Tag zur freien Verfügung
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen und lassen Sie Ihre Wandererlebnisse nochmals Revue passieren.
10. Tag: Teneriffa–Zürich
Überfahrt mit der Fähre nach Teneriffa. Transfer zum Flughafen und Direktflug mit EDELWEISS.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in Playa de Santiago im 4*-Hotel Jardin Tecina (off. Kategorie). Die zweistöckigen Bungalows liegen inmitten eines grossen botanischen Gartens. Grosszügige Swimmingpools und schöne Räumlichkeiten laden zum Erholen ein. Im November 2017 wurde das Hotel teilrenoviert und ein neuer SPA-Bereich erstellt. Alle Zimmer verfügen über jeglichen Komfort, mit Balkon oder Terrasse.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Fähre Teneriffa-La Gomera-Teneriffa
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotel in Playa de Santiago
  • Halbpension, zusätzlich 2 Mahlzeiten
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung
  • Spezial-Frühbucherrabatt: bis 90 Tage vor Abreise -CHF 100

    Zuschläge

    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 280
    • Meersicht (pro Person) CHF 180
    • Klimaneutral reisen CHF 30
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 85

    Wanderungen

    Die teilweise steinigen Wege erfordern Trittsicherheit, sind jedoch gefahrlos begehbar. Einige Steigungen und mehrere Abstiege sind zu überwinden. Schöne Badegelegenheiten.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: