Die atemberaubenden Landschaft lässt jedes Wanderherz höher schlagen
Reise gemerkt
Durch Madeiras vielfältige Bergwelt

Madeira Bergwandern

  • Auf anspruchsvollen Wanderungen die kontrastreiche Bergwelt Madeiras erleben
  • Den höchsten Gipfel der Insel erklimmen
  • In den Naturschwimmbecken von Porto Moniz entspannen

Wir wandern auf abenteuerlichen Küstenwegen, besteigen den höchsten Berg der Insel und entspannen im Naturschwimmbecken von Porto Moniz. Genussvolle Touren in der atemberaubenden Bergwelt auf zeitweise einsamen Pfaden lassen jedes Wanderherz höher schlagen.

Teilnehmerzahl min. 8 Pers./max. 16 Pers.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

1. Tag: Hinflug Zürich–Funchal
Am frühen Morgen Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Funchal. Bustransfer zum Hotel.
2. Tag: Im Zeichen der Kastanie
Nach einem steilen Aufstieg durch Kastanienwald ist die Aussicht auf die höchsten Berge Madeiras, die imposante Küste und ins Nonnental einfach grandios. Wir besuchen das hübsche Fischerdorf Câmara de Lobos und probieren den legendären Poncha. Auf der Rückfahrt Halt am Cabo Girão.
Wanderzeit ca. 3½ Stunden/740 m↑220 m↓
3. Tag: Ursprünglicher Lorbeerwald
In abgeschiedener Natur wandern wir einer Levada entlang und durchqueren dabei mehrere Tunnels. Später Kaffeehalt in Porto Moniz. Naturschwimmbecken laden zum Baden und Entspannen ein.
Wanderzeit ca. 5 Stunden / 80 m↑850 m↓
4. Tag: Aussichtsreiche Nordküste
Der abenteuerliche Küstenweg von Machico nach Porto da Cruz, hoch über dem tosenden Meer, hat bis heute nichts von seiner Wildheit verloren. In Santana geniessen wir eine einheimische Spezialität und besichtigen die typischen, strohbedeckten Bauernhäuser.
Wanderzeit ca. 3 Stunden / 150 m↑150 m↓
5. Tag: Besuch im Fischerdorf
Bevor auf Madeira jedes kleine Dorf durch eine Strasse erschlossen wurde, gingen die Menschen auf steilem Pfade von Paul do Mar hinunter bis nach Prazeres, um dort ihre Fische zu verkaufen. Viel bequemer geht es uns heute mit leichtem Gepäck, um das malerische Fischerdorf zu besuchen.
Wanderzeit ca. 5 Stunden / 580 m↓690 m↑
6. Tag: Zeit für einen Marktbesuch
Am Morgen besuchen wir eine der schönsten Gartenanlagen Madeiras und kosten im Teehaus eine portugiesische Spezialität. In Monte wartet anschliessend eine vergnügliche Korbschlittenfahrt auf uns. Bevor wir den freien Nachmittag geniessen, flanieren wir noch gemeinsam bis zur belebten Markthalle von Funchal.
7. Tag: Pico Ruivo
Ein Wander-Highlight zum Schluss! Wir erklimmen den höchsten Gipfel Madeiras – den Pico Ruivo. Die Aussicht auf das Meer und die umliegende Bergwelt ist bei guten Sichtverhältnissen unvergesslich!
Wanderzeit ca. 6 Stunden / 860 m↑1380 m↓
8. Tag: Rückflug Funchal–Zürich
Transfer zum Flughafen und Flug mit EDELWEISS von Funchal nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen im modernen Pestana Carlton (off. Kategorie 5 Sterne), ca. 10 Gehminuten vom Zentrum Funchals entfernt. Das Hotel an spektakulärer Lage mit phantastischem Ausblick verfügt u.a. über grosszügige Sonnenterrassen und 2 Salzwasser-Schwimmbäder (eines davon mit direktem Zugang zum Meer).
Geschmacksvoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, SAT-TV, Föhn, Safe, Klimaanlage, WLAN (gegen Gebühr), Tee-/Kaffeekocher (gegen Gebühr) und Balkon oder Sitzplatz.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Pestana Carlton in Funchal
  • Halbpension (davon 2 Essen in ausgesuchten Restaurants), zusätzlich 1 Mittagessen (typische Spezialität der Insel)
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Korbschlittenfahrt und Morning-Tea
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 320.–
  • Zuschlag Seitliche oder frontale Meersicht (pro Zimmer) Fr. 180.–
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 50.–

Verlängerung

  • 1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück und Transfer zum Flughafen.
    Hotel Pestana Carlton, FunchalCHF 460.–

Wanderungen

Grössere Auf- und Abstiege (bei Höhenunterschieden von 80 m bis max. 1380 m). Die Wanderungen verlaufen teilweise in sehr gebirgigem Gelände mit exponierten Stellen und die Wege können rutschig und schmal sein, so dass gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich sind. Schöne Badegelegenheit in Naturschwimmbecken.

IMBACH-Reiseleitung

Martha Nussbaumer, Ursula Schmutz

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: