Küstenwanderung mit Blick auf die Felseninsel Dragonera
Reise gemerkt
Wanderferien auf der grünen Baleareninsel

Mallorca

  • Idyllische Küsten- und Höhenwanderungen
  • Schöne Buchten und Strände mit Bademöglichkeiten
  • Besuch eines mallorquinischen Bauernmarktes

Mallorca – eine vielfältige Insel die allerhand zu bieten hat. Neben Küsten, Buchten und Stränden durchwandern Sie mit uns Olivenhaine, Steineichen- und Kiefernwälder. Dabei lernen Sie die mallorquinische Kultur kennen, haben Zeit zum Ausruhen und beim Sonne tanken können Sie dem Alltag entfliehen.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers./max. 25 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'555.–
  • Tapas - à discrétion!

Abreisedaten:

16.02. – 23.02.19 Sa - Sa CHF 1'555.–
16.03. – 23.03.19 Sa - Sa CHF 1'555.–
13.04. – 20.04.19 Sa - Sa CHF 1'655.–
27.04. – 04.05.19 Sa - Sa CHF 1'655.–
Buchungscode: wamall
1. Tag: Hinflug Zürich–Palma
Linienflug mit SWISS von Zürich nach Palma.
2. Tag: Passwanderung Serra Tramuntana
Am Anwesen Son Forteza vorbei, wandern wir auf einem Karrenweg durch Kulturland und Olivenhaine. In einem schattigen Steineichenwald steigen wir hoch zum Coll d'Estellence, einer der schönsten Plätze Mallorcas mit Aussicht auf Estellencs und das Meer. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
3. Tag: Am Fusse des Puig Major
Wir wandern an eindrücklich angelegten Terrassenanlagen mit Olivenbäumen vorbei zu einer imposanten Finca. Nach einem steileren Aufstieg gelangen wir auf einen Zöllnerpfad, der uns mit Aussicht auf das Meer zur Bucht Cala Tuent im Nordwesten Mallorcas führt. Bademöglichkeit. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
4. Tag: Bañalbufar und Valldemossa
Der Abstieg durch einen Steineichen- und Kiefernwald bringt uns ans Meer und auf einem schattigen Höhenweg unserem Ziel entgegen. Am Nachmittag fahren wir nach Valldemossa und besichtigen die ehemalige Kartause (Kloster). Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
5. Tag: Sa Trapa
Nach dem Besuch des lebhaften Wochenmarkts von Andratx starten wir unsere Höhenwanderung. Wir geniessen die Aussicht auf die Felseninsel Dragonera bevor wir den steilen Abstieg nach San Telmo antreten. Gelegenheit zum Flanieren, Baden und Ausruhen. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
6. Tag: Palma de Mallorca
Wir besuchen das Castell de Bellver, die Kathedrale mit ihrem wunderschönen Lichteinfall. Gelegenheit den reichhaltigen Fisch-, Gemüse- und Früchtemarkt zu besuchen. Zum Mittagessen Tapas à discrétion in Palma. Am Nachmittag Strandspaziergang oder Wandervorschlag des Reiseleiters. Wanderzeit ca. 1½ Stunden.
7. Tag: Sant Elm Port d’Andratx
Unsere heutige Wanderung führt uns von Sant Elm hoch zum Pass Vermell. Auf der Passhöhe auf 295 m wird der Blick frei auf das tief unten liegende Sant Elm und die dahinter wie im Meer schwimmende Insel Dragonera. Danach Abstieg nach Port d’Andratx. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
8. Tag: Rückflug Palma–Zürich
Linienflug mit SWISS von Palma nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen im Hotel Cala Fornells (off. Kategorie 4 Sterne) in Paguera. Das Hotel liegt direkt an einer kleinen Bucht umgeben von einer idyllischen Landschaft und verfügt über eine Sauna und einen Swimmingpool. Alle Zimmer haben Meersicht und sind mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Föhn, Telefon, TV und Klimaanlage/Heizung ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Cala Fornells in Paguera
  • Halbpension, zusätzlich 3 Mahlzeiten
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Doppelzimmer zur Alleinbenützung CHF 210.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung CHF 50.00

Unser Tipp!

Kombinieren Sie Mallorca mit Mallorcas Südosten; Preisreduktion Fr. 300.–.

Verlängerung

Verlängerung 3 Nächte, 5 Nächte oder 7 Nächte möglich
Hotel Cala Fornells, Paguera
3 Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension und Transfer zum Flughafen CHF 280.–

Wanderungen

Die Wege sind meist steinig, jedoch durchwegs gefahrlos begehbar. Es sind einige Steigungen zu überwinden.

IMBACH-Reiseleitung

Bernhard Bütler, Arnold Niederberger, Martha Nussbaumer

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: