Tierbeobachtungen in Sesriem
Reise gemerkt
Intensive Farben und Kontraste

Namibia

  • Kleingruppe
  • 4 Safarifahrten im Etosha Nationalpark
  • Luxuszelte in der Wüste

Von Kapstadt nach Namibia. Farbenfrohe Metropole, eindrückliche Steilküsten, meterhohe Sanddünen und endlose Nationalparks, die mit intensivsten Farben bezaubern. Eine Reise zu allen Facetten der Natur im ursprünglichen Afrika.

Teilnehmerzahl min. 6 Pers. / max. 12 Pers.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

1. Tag: Zürich–Kapstadt
Direktflug mit EDELWEISS.
2. Tag: Kapstadt
Ankunft in Kapstadt. Begrüssung und Transfer zum Hotel in Simon’s Town.
3. Tag: Tafelberg
Stadtrundfahrt in Kapstadt und Fahrt auf den Tafelberg mit anschliessender Wanderung. Wanderzeit ca. 2½ h. Nachmittag zur freien Verfügung.
4. Tag: Kap der guten Hoffnung
Besuch des botanischen Gartens in Kirstenbosch bei Kapstadt und später Wanderung zum Kap der guten Hoffnung. Wanderzeit ca. 4½ h.
5. Tag: Westküste via Blouberg
Wanderung im West Coast National Park und Besuch eines Kulturzentrums. Wanderzeit ca. 1½ h.
6. Tag: Swakopmund
Direktflug Kapstadt–Walvis Bay. Transfer nach Swakopmond.
7. Tag: Spitzkoppe
Fahrt ins Landesinnere zu den bizarren Felsformationen von Spitzkoppe. Wanderung mit einheimischem Guide. Wanderzeit ca. 1½ h.
8. Tag: Swakopmund
Fahrt zur eindrücklichen «Mondlandschaft» bei Swakopmund, danach weiter nach Sesriem mit Wanderstopp in Rostock. Wanderzeit ca. 1½ h.
9. Tag: Sossusvlei
Fahrt in den Namib Naukluft Park mit Dünenbesteigung als Höhepunkt. Nachmittags Entdeckung des Sesriem Canyons. Wanderzeit ca. 3 h.
10. Tag: Omaruru
Lange, aber schöne Überfahrt nach Omaruru. Nach Ankunft, Wanderung in der Umgebung. Wanderzeit ca. 1½ h.
11. Tag: Etosha Nationalpark
Fahrt via Outjo nach Okaukuejo zum Etosha National Park, der für seine üppige Wildtierpopulation bekannt ist. Anschliessend erste Safarifahrt.
12. Tag: Halali–Tsumeb
Vormittags Safarifahrt, nachmittags freier Aufenthalt in der Lodge.
13. Tag: Etosha Nationalpark
Ganztägige Pirschfahrt mit Safari-Reisebus im Etosha Nationalpark.
14. Tag: Etosha Nationalpark
Safarifahrt im offenen Geländewagen und Transfer zur Lodge.
15. Tag: Tsumeb–Okahandja
Fahrt in Richtung Süden und nachmittags Ankunft in der Lodge.
16. Tag: Windhoek-Zürich
Stadtrundfahrt in Windhoek, anschliessend Flug mit BRITISH AIRWAYS und SWISS via Johannesburg.
17. Tag: Ankunft
Am Morgen Ankunft in Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in ausgesuchten Hotels und Lodges (unterschiedl. Kategorien, von einfacher bis gehoben) in Simon’s Town (4 Nächte, direkt am Hafen), Swakopmund (2 Nächte, direkt am Strand), Sesriem (2 Nächte in Luxuszelten, direkt vor dem Tor zu den Dünen), Omaruru (1 Nacht), Halali (1 Nacht im Rest Camp direkt im Etosha Park), Tsumeb (3 Nächte), Okahandja (1 Nacht). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und jeglichem Komfort ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus während der ganzen Reise
  • Übernachtung in Hotels, Lodges & Camp
  • Frühstück, zusätzlich 1 Lunch-Paket,
    1 Mittag- und 6 Abendessen
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge & Eintritte
  • 4 Safaris, 1 Fahrt in offenem
    Geländewagen
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • Lokale Deutsch sprechende Wander- & Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmer CHF 580
  • Klimaneutral fliegen CHF 96
  • Annullationskosten- und Assistance Jahresversicherung CHF 124
  • Kleingruppe unter 8 Personen CHF 400

Wanderungen

Einfache, dem Klima angepasste Wanderungen auf gut begehbaren Wegen ohne grosse Steigungen (Ausnahme: Sanddünen).

Reise im 2020

Vom 8.10. - 24.10.2020 bieten wir ebenfalls eine Reise an - wenden Sie sich bei Interesse an info@imbach.ch, gerne werden wir Sie darüber informieren.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: