Reise gemerkt
Abwechslungsreicher Höhenweg mit fantastischem Ausblick

NEU: Im Banne der beiden Mythen

Die abwechslungsreiche Wanderung beginnt mit einem 1½-stündigem Aufstieg (ca. 500 Höhenmeter) von Trachslau auf den Nüsellstock. Das Panorama auf dem Höhenweg in Richtung der beiden Mythen belohnt den steilen Aufstieg mit fantastischen Ausblicken! Auf der Näbike-Alp wird ein Älpler-Imbiss offiert. Danach setzt der Weg fort über die Haggenegg, durch den Gummenwald zur Alp Zwüschet Mythen – direkt unterhalb der imposanten Nord-Felswand vom grossen Mythen. Durch das Jagdbann-Gebiet mit schöner Alpenflora erreicht man das Ende der Tour: die Holzegg mit Sicht auf Schwyz, den Vierwaldstättersee und die Urner Alpen.

Teilnehmerzahl max. 10 Pers.

Anforderungsprofil:

1 Tag ab CHF 60.–

Abreisedaten:

23.06. – 23.06.20Di - DiCHF 60.–
02.07. – 02.07.20Do - DoCHF 60.–
Buchungscode: wamyth

Anreise
Individuelle Anreise nach Trachslau, Bushaltestelle «Trachslau Kirche» über Einsiedeln. Ab Zürich zum Beispeil mit der S25 und der S13 und anschliessend dem Bus 554 um 07.43 Uhr ab Zürich HB (via Wädenswil und Einsiedeln).

Treffpunkt
09.00 Uhr bei der Bushaltestelle «Trachslau Kirche».

Programm
Wanderstrecke: 12.6 km, ca. 5 h, Höhendifferenz ↑ 940m ↓ 490 m
Von Trachslau über den Nüsellstock zur Näbike-Alp. Auf der Näbike-Alp wird ein Älpler-Imbiss mit Getränk offeriert. Weiter über die Haggenegg zur Alp Zwüschet Mythen (Möglichkeit zum Kauf von Alpkäse). Ende auf der Holzegg um ca. 16.00 Uhr. Individuelle Rückreise mit der Bergbahn nach Brunni SZ und mit Bus und Zug via Einsiedeln nach Hause.

Optionale Verlängerung
Wer möchte und noch übrige Energiereserven hat, kann vom Endpunkt auf der Holzegg zusammen mit dem Reiseleiter noch nach Brunni SZ hinunter wandern.

Ausrüstung
Wanderschuhe, je nach Wetter Regenjacke

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt!

Unsere Leistungen

  • Erfahrener Imbach Wander- und Reiseleiter, der die Region, die Alpwirtschaften, die Natur und lokale Geschichten sehr gut kennt.
  • Mittagsimbiss mit Getränk auf der Näbike-Alp

Wanderung

Zu Beginn ist ein steiler Aufstieg von ca. 500 Höhenmetern in 1½ h zu überwinden, anschliessend ein abwechslungsreicher Höhenweg mit total ca. 940 m Auf- und 490 m Abstieg. Die 5-stündige Wanderung zieht sich über eine Distanz von ca. 12.6 km.

Louis Fässler
Louis Fässler

23.06.2020 - 23.06.2020
02.07.2020 - 02.07.2020

Mehr

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: