Schönberg - ©Liechtenstein Marketing
  14 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
«Fürstliche Wanderreise»

NEU: Liechtenstein

  • Kleingruppe
  • Unterwegs mit einheimischem Wanderprofi
  • Landeshauptstadt Vaduz und Städtchen Werdenberg

«Willkommen im Ländle» – das kleine, zwischen der Schweiz und Österreich eingebettete Fürstentum verspricht Wandervergnügen pur! Die anspruchsvollen Touren bieten herrliche Ausblicke und gemütliche Berggasthäuser laden zur Einkehr ein.

Teilnehmerzahl min. 8 Pers. / max. 16 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Wandern, Kultur & Genuss

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: waliech
1. Tag: Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Sargans. Bustransfer nach Vaduz. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.
2. Tag: Schönberg
Der Schönberg bietet dank seiner fantastischen Lage unvergessliche Ausblicke ins Fürstentums und die Nachbarländer Schweiz und Österreich. Wanderzeit ca. 4 h.
3. Tag: Fürstin-Gina-Weg
Aussichtsreiche Gratwanderung auf dem bekannten Fürstin-Gina-Weg (nach der gleichnamigen Fürstin benannt). Mittagessen in der Pfälzer Hütte. Wanderzeit ca. 4½ h.
4. Tag: Vaduz und Werdenberg
Besuch der Landeshauptstadt Vaduz und Zeit zum Bummeln und Verweilen im hübschen Städtchen Werdenberg.
5. Tag: Philosophenweg
Wanderung durch eine reiche Walser Kulturlandschaft und Einkehr im Berggasthaus Masescha mit dem besten Apfelkuchen «im Ländle». Wanderzeit ca. 4 h.
6. Tag: Alpspitz
«Königsetappe» auf den aussichtsreichen Alpspitz – für trittsichere und schwindelfreie Wanderer ein grossartiges Erlebnis! Wanderzeit ca. 5 h.
7. Tag: Individuelle Rückreise
Bustransfer nach Sargans und individuelle Rückreise.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Das 2*-Superior Landhaus am Giessen in Vaduz verwöhnt seine Gäste nicht nur mit seinem reichhaltigen Frühstück!
Gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN und Balkon.

Unsere Leistungen

  • Hotel in Vaduz
  • Halbpension (Nachtessen in nahegelegenem Gasthaus) & 3 Picknicks
  • Mittagessen in Berghütte & Apfelkuchen im Berggasthaus
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge & Bergfahrt-Ticket
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • Individuelle An- und Rückreise
    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 180
    • Klimaneutral reisen CHF 10
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 65
    • Reduktion abopass CHF –100

    Wanderungen

    Auf- und Abstiege (min. 440 Hm/max. 930 Hm). Sehr gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Alle Wanderungen (ausser am 3. Tag auf dem Fürstin-Gina-Weg) können abgekürzt werden.

    Schutzkonzept Landhaus am Giessen

    Das Landhaus setzt die Massnahmen der Gastronomie/Hotellerie des Fürstentum Liechtenstein so gut wie möglich um. Die Mitarbeiterinnen wurden instruiert und halten sich an die Leitlinien der Hygienevorschriften. Türgriffe und glatte Flächen werden regelmässig desinfiziert.
    An der Rezeption und im Frühstücksraum steht den Gästen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Der erforderliche Abstand von 1.5 Meter ist gewährleistet.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: