Der malerische Hafen von Symi (©iStock.com/Free artist)
Reise gemerkt
Rhodos, Tilos, Symi und Chalki entdecken

Südlicher Dodekanes

  • Vier wunderschöne und wenig besuchte Inseln auf einer Reise hautnah erleben
  • Rhodos: Die lebhafte Altstadt und der ursprüngliche Südwesten im Kontrast
  • Viele Badegelegenheiten an malerischen Buchten

Rhodos Stadt mit der von UNESCO geschützten Altstadt und Lindos mit der Akropolis bieten Einblick in vergangene Welten. Im Südwesten der Insel erwarten uns kontrastreiche Landschaften und einsame Strände. Wir entdecken das grosse Naturschutzgebiet Tilos, die Insel Symi mit dem orientalisch anmutenden Hafenort sowie das idyllische Chalki.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 15 Pers.

Anforderungsprofil:

Alle Reisen ausgebucht

Abreisedaten:

28.09. – 10.10.19 Sa - Do Ausgebucht
Buchungscode: wadods

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

1. Tag: Hinflug Zürich–Rhodos
Flug mit EDELWEISS oder AEGEAN von Zürich nach Rhodos. Transfer zum Hotel.
2. Tag: Rhodos Altstadt
Stadtführung durch die geschichtsträchtige Altstadt von Rhodos, UNESCO-Weltkulturerbe und lebhafte Inselhauptstadt.
3. Tag: Akropolis und Fähre nach Tilos
Von der Akropolis von Rhodos geniessen wir eine wunderbare Sicht auf die Stadt und die Ägäis. Nachmittags Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Tilos.
4. Tag: Mikro Chorio und Lethra
Schöne Wanderung ab Livadia zum Geisterdorf Mikro Chorio. Weiter durch unberührte Landschaft zum Strand von Lethra. Weit oberhalb der Küste wandern wir zurück nach Livadia. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
5. Tag: Agios Panteleimonas–Megalo Chorio
Vom wunderschönen Kloster Agios Panteleimonas steigen wir ab nach Agios Antonios. Badegelegenheit. Wir wandern weiter nach Megalo Chorio und Rückfahrt ins Hotel. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
6. Tag: Kastro und Skafi Beach
Wir fahren nach Megalo Chorio und steigen zum imposanten Katro hinauf. Für die Weiterwanderung zum Skafi Beach werden wir mit einem wunderbaren Weg und der nächsten Bademöglichkeit belohnt. Picknick am Strand. Später zurück nach Megalo Chorio. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
7. Tag: Symi
Am frühen Morgen Überfahrt nach Symi. Unsere Wanderung führt uns auf einem alten Pfad durch einen der wenigen Zypressenwälder der Insel. Besuch des Wallfahrtsklosters Panormitis. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
8. Tag: Symi–Agios Nikolaos–Pedi
Ab Chorio wandern wir vorbei an alten Mühlen mit Blick auf den malerischen Hafenort Gialos. Auf steinigen Pfaden geht es nach Agia Marina und weiter ins verträumte Fischerdorf Pedi. Wer Lust hat, macht noch einen Abstecher nach Agios Nikolaos. Wanderzeit ca. 3½4 Stunden.
9. Tag: Nimborio und Katamaran nach Rhodos
Vorbei an vielen kleinen Kapellen wandern wir zur wunderschönen Bucht von Nimborio. Überfahrt nach Rhodos. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
10. Tag: Rund um Lindos
Mit dem Linienbus fahren wir nach Lindos, wo wir durch die engen Gassen schlendern und die Akropolis bestaunen. Wanderung zum Strand von Vlycha, Schöne Badegelegenheit. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
11. Tag: Ausflug nach Chalki
Eine der schönsten Hafeneinfahrten Griechenlands erwartet uns auf der Insel Chalki. Wir spazieren durch das kleine Hafendorf Imborios und weiter zum verlassenen Ort Chorio. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
12. Tag: Akramitis
Ab Monolithos steigen wir durch einen Wald auf zur lieblichen Kapelle Agios Ioannis. Wer möchte, macht einen Abstecher zum Gipfel des Akramitis (825 m). Im Bergdorf Siana geniessen wir eine Erfrischung. Wanderzeit (inkl. Gipfel) ca. 4 Stunden.
13. Tag: Rückflug Rhodos–Zürich
Je nach Abflugzeit bleibt noch Zeit für einen Ausflug zur Halbinsel Prassonisi und Wanderung zum Leuchtturm. Wanderzeit ca. 2½ Stunden. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit EDELWEISS oder AEGEAN von Rhodos nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

In Rhodos Stadt übernachten wir im gepflegten Hotel Plaza, das ideal gelegen ist um die Stadt zu entdecken. Auf Symi logieren wir in einem kleineren Hotel in Mouragio oder Pedi, in einer schönen Bucht direkt am Meer gelegen. Die Pension Michalis Studios auf Tilos bietet wunderschöne Ausblicke auf den idyllischen Hafen. Auf Rhodos, in der Umgebung von Kiotari, übernachten wir in einem landestypischen Hotel in Fussdistanz zum Strand.
Die Zimmer verfügen bei allen Hotels und Pensionen über Bad oder Dusche/WC.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Taxis und Busse für Ausflüge und Transfers
  • Alle aufgeführten Fähren, Katamarane und Ausflugsboote
  • Unterkunft in typischen Hotels und Familienpensionen
  • Halbpension in griechischen Tavernen, zusätzlich 1 Picknick
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 240.00
  • Klimaneutral fliegen Fr. 23.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 70.00

Wanderungen

Die teilweise steinigen Pfade erfordern eine gute Trittsicherheit, sind jedoch gefahrlos begehbar. Es gibt kleinere Auf- und Abstiege zu überwinden auch einige kurze steilere Stellen. Schöne Badegelegenheiten.

Wandernd geniessen!

13.05.2018 17:07 - Schütz Ulrich

Phantastische Sonnenaufgänge - herrliches und warmes Wetter - abwechslungsreiche und spannende Wanderungen durch das "alte Griechenland" - grossartig gelegene Hotels und Appartments - kompetente Reiseleitung durch Margrith Tzanavara - eine herrliche Wandergruppe mit viel Spass und guten Gesprächen - Abende am Meer mit feinem Essen: Dies sind nur ein paar wenige der Ingredienzen, die meine Frau und ich vom 23.4. bis 5.5.2018 im südlichen Dodekanes erleben durften. DANKE IMBACH!

Reisebewertung

Südlicher Dodekanes

19.05.2017 18:29 - Herren Peter

13 Tage Superwetter mit super Reiseleitung und super Teilnehmer. Vom Essen ganz zu schweigen, super. Begeistert hat uns vor allem das Inselhüpfen über Simy, Tilos, Chalki und zürück nach Rhodos Süd. Wunderschöne Wanderungen mit Gelegenheit zum Baden. Unvergesslich, Hafeneinfahrt in Simy und Chalki.

Reisebewertung

Margrith Tzanavara

28.09.2019 - 10.10.2019

Mehr

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: