Reise gemerkt
Gaumenfreude & byzantinische Klänge

Syros Osterreise

  • Karfreitag, Auferstehung und Osterfest, die höchsten Feiertage der Orthodoxie
  • Syros, die Königin der Kykladen erleben
  • Die kreative griechische Küche geniessen

Syros – Ein Geheimtipp mit beeindruckender Geschichte und eigenwilliger Schönheit. Eine besondere Reise mit schöner Natur, dem Meer und den wichtigsten Festtagen der Griechen zum hautnah Miterleben und Mitfeiern!

Teilnehmerzahl min. 10 Pers. / max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Wandern, Kultur & Genuss

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wasyri

1. Tag: Zürich–Athen/Syros
Direktflug mit SWISS. Transfer nach Piräus und griechisches Essen unterwegs. Fährfahrt nach Syros ca. 3½ h.
2. Tag: Ano Syros
Vom verwinkelten ehemaligen Hauptort geht es auf Eselspfaden und Plattenwegen quer über die Insel. Spätes Mittagessen. Wanderzeit ca. 3½ h.
3. Tag: Ermoupolis
Vormittags Erkundung der Stadt des Hermes. Nachmittag frei. Abends Liturgie mit Chor in der Agios Nikolaos Kirche. Stadtspaziergang ca. 3 h.
4. Tag: Wilder Norden
Wanderung im wilden Norden, vorbei an einer frühkykladischen Siedlung. Nach einer Pause Aufstieg zu einer typischen Inseltaverne mit herrlicher Aussicht. Wanderzeit ca. 4 h.
5. Tag: Gründonnerstag
Entdeckung des lieblichen Südens mit den Sommervillen aus dem 19. Jh. und einer Wanderung ums Südkap. Mittagessen in einem Küstendorf. Abends Gründonnerstag-Liturgie bis spät in die Nacht. Wanderzeit ca. 3 h.
6. Tag: Karfreitag
Morgen-Liturgie in der Agios Nikolaos- oder einer anderen Stadtkirche. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend Grabmal-Prozessionen in der Stadt.
7. Tag: Der grosse Samstag
Miterleben der ersten Auferstehung in der Agios Nikolaos Kirche. Nachmittagswanderung zu einer schönen Bucht. Picknick und Bootsfahrt der Küste entlang nach Kini. Um Mitternacht Christos Anesti! Wanderzeit ca. 1 h.
8. Tag: Ostersonntag
Alithos Anesti! Das Leben feiern. Gemütliche Wanderung zum Osterschmaus. Wanderzeit ca. 1½ h.
9. Tag: Ostermontag–Transfer
Mittagessen in Ermoupolis oder Abendessen in Athen. Fährfahrt nach Piräus.
10. Tag: Athen–Zürich
Fakultativer Vormittagspaziergang durch Athens Altstadt. Transfer zum Flughafen und Direktflug mit SWISS.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Auf Syros Übernachtung im etwas nostalgischen Stadthotel Hermes. Alle Zimmer sind ruhig gelegen mit Meersicht. Schöner Badeplatz direkt beim Hotel. In Athen Übernachtung in einem zentralen Stadthotel. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • 2 Fährfahrten
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotels gemäss Programm
  • Frühstück, zusätzlich 8 Mahlzeiten und 1 Picknick
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 290
    • Klimaneutral reisen CHF 40
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 65

    Wanderungen

    Teilweise steinige und manchmal etwas verwachsene Pfade mit einigen Auf- und Abstiegen, welche jedoch gefahrlos begehbar sind. Schöne Badegelegenheiten.

    Hinweis

    Diese Reise ist insbesondere für Personen, welche sich nebst der Natur auch für die griechisch orthodoxe Kultur interessieren, resp. für Liebhaber byzantinischer Musik.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: