Erleben Sie Teneriffa abseits der Besucherströme
Reise gemerkt
Die vielseitigste Wanderinsel der Kanaren

Teneriffa

  • Wanderung am Fusse des höchsten «Spaniers»
  • Besuch eines Höhlendorfes

Das Hinterland der Insel des ewigen Frühlings überzeugt durch schroffe Täler mit einzigartiger Vegetation, schneebedeckten Vulkangipfeln mit riesigen Kratern und ausgedehnten Pinien- und Lorbeerwäldern. Erleben Sie mit uns verschiedene Klimazonen auf engstem Raum und kommen Sie mit auf Streifzüge fernab vom Rummel der Küste.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers./max. 25 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'765.–
  • Die vielseitigste Wanderinsel der Kanaren

Abreisedaten:

17.02. – 24.02.19 So - So CHF 1'865.–
12.04. – 19.04.19 Fr - Fr CHF 1'765.–
Buchungscode: watene
1. Tag: Hinflug Zürich–Teneriffa
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Teneriffa-Süd. Anschliessend Busfahrt zu unserem Hotel direkt am Strand und im Herzen von Puerto de la Cruz.
2. Tag: Teno-Gebirge
Wir fahren ins zerklüftete Teno-Gebirge. Unser Weg führt über Hügelzüge mit schöner Aussicht auf bizarre Felsformationen und sanften Terrassengärten. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
3. Tag: Vulkane Garachico und Chinyero
Wir wandern zu den schwarzen Bergen (Montañas Negras) und erkunden mit den Vulkanen Garachico und Chinyero die jüngsten Vulkane Teneriffas. Das liebliche Grün der Kiefern kontrastiert mit den dramatischen Farben der Vulkanasche und den Lavabrocken. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
4. Tag: Anaga-Gebirge
Es scheint, als würde sich das Anaga-Gebirge am Ende der Welt befinden. Auf unserer Wanderung führt uns ein alter Pfad durch einen Barranco (Schlucht) und durch die üppige, schon fast tropische Vegetation dem Meer entgegen, wo wir ein Bad geniessen. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
5. Tag: Cañadas del Teide
Heute besuchen wir die gewaltige Kraterregion des UNESCO Nationalparks Cañadas del Teide. Unsere Wanderung führt entlang des Fusses des 3718 m hohen Pico del Teide. Alternativprogramm möglich. Wanderzeit ca. 5 Stunden.
6. Tag: Küstenwanderung
Schöne Küstenwanderung in der Umgebung von Puerto de la Cruz. Die grüne, zerklüftete Nordküste Teneriffa bietet herrliche Weitblicke über den Atlantik.
Wanderzeit ca. 2 Stunden.
7. Tag: Chinamada
Unsere heutige Wanderung führt durch steiles und zerklüftetes, jedoch sehr fruchtbares Gebiet zum abgelegenen Höhlendorf Chinamada. Später besuchen wir Las Carboneras, wo früher Kohle hergestellt wurde. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
8. Tag: Rückflug Teneriffa–Zürich
Bustransfer zum Flughafen. Flug von Teneriffa-Süd nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen im Hotel Costa Sol Atlantis (off. Kategorie 4 Sterne) im Herzen von Puerto de la Cruz direkt am Strand. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, einen Spa-Bereich und einem Fitnessraum. Die Zimmer sind mit jeglichem Komfort ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Costa Sol Atlantis in Puerto de la Cruz direkt am Strand
  • Halbpension, zusätzlich 2 Mahlzeiten
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Eintritte und Ausflüge
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 180.00
  • Zimmer mit Meersich (pro Zimmer) Fr. 160.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 50.00

Unterkunft

Wir wohnen im Hotel Costa Sol Atlantis (off. Kategorie 4 Sterne) im Herzen von Puerto de la Cruz direkt am Strand. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, einen Spa-Bereich und einem Fitnessraum. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und jeglichem Komfort ausgestattet.

Wanderungen

Die Wege sind teilweise steinig und erfordern Trittsicherheit.
Alternativprogramm für Cañadas del Teide möglich.

IMBACH-Reiseleitung

Arnold Niederberger, Julia Wiedmann, Marianne Zimmermann

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: