Frühling im Tirol
Wandern und Geniessen

Tirol

  • Wanderungen in die schönsten Ecken Tirols
  • Familiäre Unterkunft mit persönlicher Betreuung
  • Jägerfrühstück in einer urigen Hütte am Waldrand

Erleben Sie mit einem lokalen Wanderführer hautnah die wunderbare Natur der Ferienregion Tirol. In der eindrucksvollen Landschaft laden zahlreiche Hütten zum gemütlichen Verweilen ein. Und abends geniessen Sie die schmackhafte Küche des familiär geführten Hotels. Herzlich willkommen zum Wandern und Geniessen im Tirol!

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 15 Pers.

Anforderungsprofil:

6 Tage ab CHF 1'150.–
  • Süsses «Schmankerl»
    als Abschiedsgeschenk

Abreisedaten:

21.05. – 26.05.17 So - Fr CHF 1'150.–
16.07. – 21.07.17 So - Fr CHF 1'150.–
01.10. – 06.10.17 So - Fr CHF 1'150.–

Buchungscode: watiro

1. Tag: Hinfahrt SchweizImst /
Rosengartenschlucht
Busfahrt im modernen Kleinbus nach Imst. Nach dem Mittagsimbiss erkunden wir auf einer kurzen Wanderung die Rosengartenschlucht, ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Vor dem Nachtessen mit feinen Grilladen geniessen wir den Willkommensdrunk des Hotels und erfahren vom einheimischen Wanderführer Näheres zum Programm.
2. Tag: Kühtai
Heute starten wir unsere Rundwanderung vom sonnenverwöhnten Kühtai – immer begleitet vom herrlichen Panorama der Ötztaler Alpen. Bergseen laden zu einem erfrischenden Fussbad ein. Einkehr in einer Berghütte. Im Hotel lädt die Panoramasauna und das Dampfbad zum Erholen ein.
3. Tag: Am Kaunerberg
Genussvolle Wanderung am Kaunerberg. Die Mittagsrast haben wir auf der Gallruttalpe geplant. Abends geniessen wir ein sommerliches Galabüffet mit Tanzmusik. Es darf «geschwoft» werden, «bis die Sohlen rauchen».
4. Tag: Tauferbergrunde
Der herrliche Blick auf die Stubaier Alpen lässt die heutige Wanderung zu etwas ganz Besonderem werden. Wir beginnen die «Tauferbergrunde» am Eingang des Horlachtales. Wer Lust hat wandert – mit Blick auf den Stuibenfall – hinunter nach Umhausen. Nach einem feinen Abendessen geniessen wir zum Dessert Palatschinken gefüllt mit Marillenmarmelade. Einfach köstlich...
5. Tag: Pitztal
Im Pitztal wandern wir von Alm zu Alm – kehren zur Mittagspause auch in einer solchen ein – und blicken immer wieder auf die Wildspitze, den höchsten Berg Tirols. Auch heute sind nach unserer Rückkehr im Hotel Sauna und Dampfbad schon für uns eingeheizt. Abends werden uns leckere Spezialitäten aus der österreichischen Küche serviert.
6. Tag: Rückfahrt in die Schweiz
Ein kulinarisches Highlight zum Schluss: Im Bus gehts zu einer urigen Hütte am Waldrand, wo wir ein rustikales Jägerfrühstück geniessen und vor der letzten Wanderung noch mit einem «Stamperl Obstler» auf die vergangenen Tage anstossen. Gestärkt starten wir danach zur letzten Wanderung durch die Salvesenklamm. Nach einem abschliessenden Mittagsimbiss fahren wir zurück in die Schweiz. «Auf ein Wiedersehen in Imst»!

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Das gastfreundlich geführte Hotel Stern in Imst (off. Kategorie 4 Sterne) ist ein typischer Tiroler Familienbetrieb. Nebst dem Restaurant mit lokalen Spezialitäten und einer gemütlichen Bar verfügt das Hotel über eine kleine Wellnessoase mit Panoramasauna und Dampfbad mit herrlichem Blick in die Tiroler Alpen.
Ein reichhaltiges Frühstück lässt jedes Wanderherz höher schlagen und abends werden die Gäste mit einem feinen 4-Gang-Menü oder Themen-Buffet verwöhnt.
Die komfortablen Zimmer sind mit Bad und WC, SAT-TV, Telefon, Radio, freiem WiFi-Zugang, Minibar, Zimmersafe, Haarföhn und Kosmetikspiegel ausgestattet und laden zum Wohlfühlen und Erholen ein.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit modernem Kleinbus
  • Unterkunft im Hotel Stern in Imst
  • Halbpension (4-Gang-Nachtessen oder Themen-Buffet) mit lokalen Spezilitäten, zusätzlich je ein Imbiss am Hin- und Rückreisetag
  • Uriges Jägerfrühstück im Rahmen der Halbpension
  • Süsses «Schmankerl» als Abschiedsgeschenk
  • Alle aufgeführten Wanderungen und Besichtigungen
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Lokale Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Einzelzimmer Solo+: günstig für Alleinreisende Fr. 100.–
  • Trinkgeld im Hotel
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr 25.–

Abfahrtsorte

08:30 Zürich-Flughafen
09:15 Wil
09:45 St. Gallen

Wanderungen

Es sind einige Auf- und Abstiege mit max. 900 Höhenmetern zu bewältigen. Die tägliche Wanderzeit liegt bei ca. 4–5 Stunden (Halbtages-Touren ca. 1½ Stunden).
Die Wege sind nicht exponiert. Trittsicherheit und gute Kondition sind erforderlich.

Örtliche Reiseleitung

Sympathischer, einheimischer Wanderleiter, der im Sommer als Bergführer und im Winter als Skilehrer tätig ist.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: