Unterwegs mit der «Excellence Rhône»
Excellence Rhône: Avignon - St. Jean de Losne

Wander-Flussfahrt Rhône

  • Den Nationalpark Camargue erkunden
  • Wandern in den Schluchten der Ardèche
  • Weindegustation in einer Abteikirche

Am besten schmeckt die ausgezeichnete Küche an Bord der «Excellence Rhône» nach einer kurzen Wanderung! IMBACH hat entlang der Rhône idyllische Wanderrouten entdeckt, die sich vom Schiff aus oder mit dem Begleitbus erreichen lassen. Sie wandern in Rebbergen, steigen hinab in eine Grotte und erkunden Naturschutzgebiete und Städte. Daneben geniessen Sie die schöne Landschaft Südfrankreichs gemütlich an Deck und vergessen die Hektik des Alltags mit der Langsamkeit des Flusslaufs.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'895.–

Abreisedaten:

garantierte Abreise
17.06. – 24.06.17 Sa - Sa CHF 1'970.–
26.08. – 02.09.17 Sa - Sa CHF 1'895.–
07.10. – 14.10.17 Sa - Sa CHF 1'895.–

Buchungscode: warhon

1. Tag: Hinfahrt Schweiz–Avignon
Anreise im modernen Komfort-Reisebus nach Avignon. Einschiffung auf die «Excellence Rhône», Willkommenscocktail und Abendspaziergang zum Papstpalast.
2. Tag: Les Beaux und Camargue
Am Vormittag wandern wir auf einem steinigen Weg zum spektakulär gelegenen Städtchen Les Beaux de Provence. Am Nachmittag erkunden wir ein Naturschutzgebiet in der Camargue. Abends legt die «Excellence Rhône» in Port St. Louis ab und fährt von nun an flussaufwärts. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
3. Tag: Die Schluchten der Ardèche
Ganztägiger Ausflug in die berühmten Schluchten der Ardèche, wo wir eine Wanderung auf einem steinigen Weg mit einem Picknick verbinden und in die eindrücklichen Grottes de la Madeleine hinabsteigen. Wanderzeit ca. 2½ Stunden. Abendliche Flussfahrt bis Arles.
4. Tag: Côte du Rhône
Hoch über der Rhône liegt das pittoreske Dorf La Garde-Adhémar mit seiner Wehrkirche. Von hier aus wandern wir zum Tal der Nymphen, wo in keltischer Zeit eine Kultstätte war. Den Nachmittag verbringen Sie geruhsam an Bord der «Excellence Rhône». Die Fahrt entlang der Weinberge, wo die Trauben des Côte du Rhône reifen, zählt zu den landschaftlich schönsten Abschnitten unserer Flussreise. Wanderzeit ca. 1 Stunde.
5. Tag: Lyon und Beaujolais
Lyon liegt am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Am Vormittag fahren wir ins benachbarte Beaujolais und wandern nach Oingt, dem vielleicht schönsten Weindorf des Beaujolais. Am Nachmittag beginnen wir die Stadtbesichtigung von Lyon auf dem Fourvière-Hügel und erkunden von hier aus die Altstadt, die in ihrer Gesamtheit ins Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Abendliche Schifffahrt vor die Tore von Lyon. Wanderung und Stadtbummel je ca. 1½ Stunden.
6. Tag: Burgund von der schönsten Seite
Die vormittägliche Flussfahrt auf der Saône führt uns nach Mâcon. Am Nachmittag erreichen wir nach einer kurzen Busfahrt das Weingebiet von Poully-Fuissé. Die Wanderung führt uns zum bekannten Felsen von Solutré. Wir geniessen hier einen prächtigen Ausblick über weite Teile des südlichen Burgunds und wandern anschliessend durch die Rebberge ins Tal. Der weitere Weg führt an Cluny vorbei zur Kleinstadt Tournus, deren Abteikirche Saint-Philbert zu den eindrucksvollsten romanischen Kirchen Frankreichs gezählt wird. Den Ausflug beenden wir mit einer stimmungsvollen Weindegustation. Wanderzeit ca. 1½–2 Stunden.
7. Tag: Chalon-sur-Saône
Den heutigen Tag beginnen wir in einer alten Pilgerkirche und wandern ein kleines Stück auf dem Jakobsweg. Nach dem Mittagessen legt die «Excellence Rhône» ab für die letzte Etappe der Flussfahrt nach St. Jean de Losne. Wanderzeit 1½ Stunden.
8. Tag: Rückfahrt in die Schweiz
Nach dem Frühstück Ausschiffung. Bevor wir die Rückfahrt in die Schweiz zu den Einsteigeorten antreten, machen wir einen Halt in Dijon, der Hauptstadt des Burgund.

Programmänderungen vorbehalten!

Excellence Rhône ****+

Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

Mit der Excellence Rhône auf der Rhône und Saône unterwegs...

  • Grosszügiges, luxuriöses Schiff
  • Elegante Doppelkabinen 16 Quadratmeter gross und mit französischem Balkon
  • Erfahrene Mittelthurgau Reiseleitung an Bord
  • Excellence Flussfahrten: höchster Komfort bei ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis

Kabinenausstattung
Alle 71 geräumigen Kabinen liegen aussen und sind komforta bel und luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf einem Flussschiff: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 12 m2 gross mit klei neren Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Eine beschränkte Anzahl an Hauptdeck-Kabinen stehen für Einzelbelegung zur Verfügung. Die Betten auf Ober- und Mitteldeck lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Auf dem Hauptdeck 2 Einzelbetten. 2 Mini-Suiten auf dem Oberdeck hinten haben ihren eigenen Privatbalkon. 2 Kabinen auf dem Mitteldeck sind rollstuhlgängig (Kabine 200/201). Sämtliche Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung, 220 V.

Bordausstattung
Die eleganten Räumlichkeiten an Bord sorgen dafür, dass Sie sich sehr wohl fühlen werden.Grosszügiges Foyer mit Rezeption, Reiseleiter-Desk, Internet-Desk, Nichtraucher Restaurant und Aussichtslounge am Bug mit Bar. Auf dem grossflächigen Sonnendeck finden Sie genügend Liegen und Stühle. Vier Sonnensegel können hochgeklappt werden. Windgeschützt sind Sie im beliebten verglasten Wintergarten direkt hinter der Brücke. Die «Logen- oder Sehplätze» befinden sich auf dem Vorschiff direkt unter der Brücke. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und dem Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee oder der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende
und Tanzmusik runden das Tagesprogramm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Im hellen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein sehr reich haltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü hingegen wird serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch mit mehrgängigen Menüs. Nach jedem Abendessen wird zudem ein grosses Buffet mit internationalem Käse angeboten. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an. Der Kapitän begrüsst alle Gäste zum Welcome-Cocktail und Kapitänsabend.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2005/2006
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,50 m
Passagiere 142
Besatzung 34
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Kabinengrössen Mini-Suiten 18 m² mit Privatbalkon Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck hinten und Hauptdeck 12 m² (Fenster nicht zu öffnen)

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Schifffahrt in der gebuchten Kabine
  • Mahlzeiten
    • Frühstück und Abendessen an Bord
    • Mittagessen an Bord oder Lunchpaket
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Ausflugsprogramm mit 6 Wanderungen inkl. Eintritte, Kaffeepausen und Weinprobe
  • Erfahrene Mittelthurgau-Bordreiseleitung
  • IMBACH–Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Annullationskosten- und Assistance Versicherung Fr. 50.00/70.00
  • Zuschlag CHF 200.00 für 2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Hauptdeck
  • Zuschlag CHF 795.00 für 2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Mittel-/Oberdeck

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
06:35 Basel SBB
06:50 Pratteln, Aquabasilea
07:00 Zürich-Flughafen
07:20 Aarau SBB
08:00 Baden-Rütihof
09:00 Burgdorf
11:45 Genf Flughafen (nur Einstieg möglich)

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Wanderungen

Die Halbtagesausflüge führen durchwegs über gut ausgebaute, teilweise steinige Wanderwege, die mit guten Wanderschuhen einfach zu bewältigen sind. Höhendifferenzen bis zu 150 m sind zu überwinden. Wanderstöcke sind empfohlen.

Hinweis

Schiffsbetreiber: Reisebüro Mittelthurgau AG

IMBACH-Reiseleitung

Ewa Galambos, Monika Hollenstein, Margeritha Kocher, Paul Schmidhauser, Susi Solimann

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: