Gästebuch

Hier können Sie aktuelle Kommentare zu Reisen lesen und selber einen Kommentar schreiben sowie Ihre Reisefotos publizieren.

Eigenen Beitrag schreiben


Wandern auf Mallorca

23.03.2017 21:31 - Rechsteiner Hildegard

Erholen in der Natur


Mallorca Wandern im Frühjahr

15.03.2017 13:14 - Schenker Nadja Susanne

Mallorca ist wirklich eine Reise wert!

Reisebewertung

Irlands schöner Südwesten

15.02.2017 20:29 - Lötscher Markus

Im Juli 2016 waren wir mit Ewa Galambos in Irlands Südwesten unterwegs. Das schöne Hotel auf der Dingle-Halbinsel ist ideal gelegen, nur wenige Fussminuten zum Städtchen und wunderschön am Meeresarm. Neben den schönen Landschaftsbildern die Irland bietet lernten wir die Kultur näher kennen. Die Tour zu den Great Blasket Island war das absolute Highlight. Auch das Wetter hat sich typisch Irisch gezeigt und dank der Reiseleitung konnten wir den wenigen Regentropfen immer gut ausweichen.

Reisebewertung

Wildromantisches Wanderparadies La Gomera 5. - 12.11.2016

17.11.2016 16:56 - Schütz Ulrich

Zusammen mit 21 weiteren Wanderfreunden und unter der Leitung der sachkundigen und sympathischen Julia, durften meine Frau Kathy und ich letzte Woche ein weiteres vorzügliches IMBACH-Wandererlebnis geniessen. Dazu gehörte das volle Programm mit Pool am Morgen, Zmorge-Buffet à discretion, Wanderungen im obligaten Gomera-Nebel, feine Mittagessen in Landbeizen, herrliche Abende vor dem Zimmer mit direkter Meersicht – das ganze SUPER-IMBACH-Programm eben! In besonderem Masse beeindruckte uns die Unterkunft: das Hotel Jardin Tecina bietet mit seiner grosszügigen Gestaltung in einem wahren Naturpark auf den Klippen oberhalb Playa de Santiago eine Unterkunftsmöglichkeit, wie sie nicht so schnell wieder anzutreffen ist. In den fünf Wanderungen durch die zahlreichen Barrancos der Insel erlebten und genossen wir die Ruhe der Natur, gleichzeitig aber auch die überwältigende „laute“ Arten-Vielfalt der Inselflora. Das Wochenprogramm war perfekt komponiert. Die Wanderungen im Valle Gran Rey und im Nationalpark El Cedro bildeten dabei die Höhepunkte. Die Tage waren immer voll ausgefüllt, es blieb aber auch mal Zeit um die Seele baumeln zu lassen. Alles in allem: Eine unvergessliche Woche, die als Diamant in Sachen Wanderferien in Erinnerung bleibt.

Reisebewertung

15. - 22. 10. 2016 Alentejo, Cantar do Grilo

02.11.2016 10:26 - Schultz Susanna und Peter

Die Woche war für uns eine ganz besonders schöne Zeit. Wir haben es sehr genossen, mit der Kleingruppe von 4 Gästen durch die Landschaft zu wandern und die Lebensumstände der Bevölkerung kennenzulernen. Besonders habe ich es geschätzt, dass Felix uns genügend Zeit gelassen hat, in der grossen Stille die schöne hügelige Gegend mit vielen Rundblicken aufzunehmen. Auch die industrielle Vergangenheit konnten wir erahnen.

In gewissem Sinne hat die Vegetation es verdient, nach der Trockenheit mit dem nach unserer Abreise einsetzenden Regen beglückt zu werden.

Aussergewöhnlich waren die Gelegenheiten, mit Sonja und Felix über die Denkweise der portugiesischen Landbevölkerung zu diskutieren und andere tiefgründige Gespräche zu führen. Es sind Themen, die uns immer wieder auch jetzt noch in den Sinn kommen.

Wir fühlten uns in diesem familiären Rahmen sehr wohl und genossen die ausgezeichnete Küche. Danke! Wir wünschen euch beiden viel Glück und Zufriedenheit in eurer bewegten anforderungsreichen Gastgeberrolle.

Reisebewertung

Serifos / Sifnos September 2016

04.10.2016 17:03 - Gut Heidi

Die Kykladen Inseln Serifos und Sifnos haben uns sehr begeistert. Unsere Ferien begannen auf Serifos, das ist die etwas kargere und rauere Insel, die nicht gross besiedelt ist. Die Wanderungen auf felsigen und stotzigen Pfaden führten uns immer wieder zu kleinen idyllischen Stränden. Die Anstrengungen waren jeweils schnell vergessen, da uns in den Beizli jeden Tag andere griechische Köstlichkeiten erwarteten. Von unserem Hotel aus waren wir schnell am Hafen und am Strand von Livadakia. Auf Sifnos haben wir mitten auf der Insel im Dorfe Artemonas in einem kleinen sehr gepflegten Hotel gewohnt. So bekamen wir auch etwas vom alltäglichen Dorfleben mit über. Von hier aus wanderten wir jeden Tag auf alten Verbindungswegen in eine andere Richtung zu kleinen wunderschönen Buchten. Die feinen Sandstrände und das glasklare türkisfarbene Wasser verlockte jeden zu einem erholsamen Bade. Einfach traumhaft wie der feine Sand Goldglitter durch das Wasser schimmern liess. Auch hier hat unsere Reiseleiterin Jeannette Ungricht sehr gute Tavernen ausfindig gemacht, die uns mit einer grossen Vielfalt an griechischen Spezialitäten verwöhnten. Sifnos ist eine Töpferinsel und so konnten wir auch mehrere Male den Töpfern beim Arbeiten über die Schulter schauen. Wir haben wunderbare Tage im Kreise von lieben Imbach-Wander-Fans verbraucht.

Reisebewertung

Mallorca Bergwandern

25.05.2016 10:39 - Hofstetter Ueli

Das war eine wunderbare Frühlingswoche mit eindrücklichen Aussichten aufs Land, auf Küsten und andere Berge; nicht sehr anstrengende Auf- und Abstiege, gute Gelegenheiten auch für Fotografien: Landschaften, Olivenhaine, Blumen, Möwen und Eidechsen aus nächster Nähe... Wer nicht hinfährt, ist selber schuld!

Das Hotel liegt an einem kleinen Strand. Man hat so ziemlich seine Ruhe und isst ausgezeichnet.

Reisebewertung

Alentejo

02.04.2016 20:21 - Jud Beatrix und Beda

Vom 19. - 26.03.16 verbrachten wir eine wunderbare Wanderwoche im Alentejo. Die Gastgeber und Wanderführer Sonja und Felix haben unsere Erwartungen an diese Reise weit übertroffen. Es hat einfach alles gestimmt. Wunderschöne Wanderungen mit kompetenter Begleitung, feines Essen in typisch portugiesischen Restaurants oder im guest house, humorvolle, liebenswürdige Betreuung vom ersten bis zum letzten Moment!

Reisebewertung

Wunderschönes Samos 25.05.-01.06.2015

10.06.2015 11:34 - Kuhn Ursina

Ich arbeite als Reiseberaterin bei Twerenbold Reisen, damit auch wir die Imbach Reisen besser verkaufen können und das Produkt kennen lernen, durfte ich 1 super Wanderwoche auf Samos verbringen.

Es war eine wunderschöne, sehr abwechslungsreiche Wanderreise. Samos ist eine sehr grüne Insel und das Meer ist ebenfalls wunderschön, mit seinen verschiedenen Farben.

Wir haben nicht nur verschiedene Griechische Köstlichkeiten probiert, sondern auch viele verschieden Pflanzen gesehen. Während den Wanderungen begegneten wir auch wunderschönen Schmetterlingen, wurden einmal von einem kleinen Hündchen begleitet und trafen unterwegs sogar auf eine Schildkröte.

Die Gruppe war ebenfalls toll, es haben sich alle gut verstanden und unsere Reiseleiterin Margrith war einfach super und immer für uns da.

Alles in allem - eine sehr tolle Reise und bestimmt nicht die letzte Wanderreise mit Imbach.

Reisebewertung

Alentejo vom 11. bis 18. April 2015

02.05.2015 16:17 - Belger Benedicta und Peter

Wir haben vom 11. bis 18. April 2015 eine wunderschöne Wanderwoche bei Sonja und Felix im Alentejo in Portugal verbracht und wurden in vieler Hinsicht sehr verwöhnt. Die verschiedenen Wanderungen durch die blühende Landschaft, die jede ihren eigenen Charakter hatte, waren sagenhaft. Auch kulturell kamen wir auf unsere Kosten. Wir hatten genügend Zeit in Mértola, Mourão und in Evora um einen Eindruck zu erhalten.

Das Gästehaus ist sehr einladend, sauber und gemütlich und die Umgebung phänomenal. Die Ruhe der Abgeschiedenheit und die sternenklaren Nächte (ohne störende Lichtquellen) sind sehr eindrücklich. Auch kulinarisch wurden wir verwöhnt. Ob wir auswärts in einem einheimischen Restaurant oder im Gästehaus von Sonja bekocht wurden, es war himmlisch. Die zuvorkommende und humorvolle Art der Gastgeber gaben uns das Gefühl “daheim“ zu sein.

Wir werden sicher wiederkommen. Solch abwechslungsreiche und Gaumen verwöhnende Wanderferien hatten wir bisher noch nie. Vielen Dank für Alles.

Reisebewertung

Weiterempfehlen: