• Slider Gästebuch Neu

Gästebuch

In unserem Gästebuch können Sie von den Erfahrungen anderer Imbach-Gästen profitieren oder selber einen Kommentar schreiben und Ihre schönsten Ferienbilder veröffentlichen.

Eigenen Beitrag schreiben


Wanderwoche Syros und Andros

01.06.2019 12:02 - Graber Jörg



Die Wandertage auf den Kykladeninseln Syros und Andros - das reinste Vergnügen. Jeden Tag durchwanderten wir die Inseln in einer Blüten- und Farbenpracht, wie man sie selten erlebt. Auch das leibliche Wohl kam in den von unserer Reiseleiterin Marianna Skliamis ausgewählten Tavernen nie zu kurz. Ich empfehle diese beiden Inseln jedem Wanderer, der die Inselwelt der Kykladen erleben möchte. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Marianna für ihre hervorragende, kompetente und freundliche Reiseleitung.


Andalusien Städte und Natur

13.04.2019 14:41 - Schütz Ulrich



Kultur und Wandergenuss vom Feinsten:

Andalusien Städte und Natur

Wir hatten Regen, wir hatten Sonne und blauen Himmel, wir hatten viel Spass zusammen, wir erlebten kulturhistorische Stätten aus früheren Jahrhunderten, wir wanderten auf dem Land und in Städten, wir genossen feine Essen in gemütlichem Ambiente.

Zwischen dem 30. März und 9. April 2019 durften wir den südlichen Teil Spaniens erkunden. Die TOP-Reiseleitern Marianne Zimmermann führte uns durch die kulturreichen Städte Ronda, Sevilla, Cordoba und Granada. Der krönende Abschluss bildete eine Führung im Märchenpalast Alhambra in Granada.

In vielfältigen Wanderungen durch einzigartige Landschaften erfuhren wir die unterschiedliche Topografie Südspaniens mit der vielfältigen Kultivierung Andalusiens.

In den Transferfahrten zwischen den Städten bekamen wir einen Eindruck von der Grösse und Weite des Landes. Dabei waren wir konstant in der sicheren Obhut des Busfahrers Louis.

Die Kombination von Städte- und Kulturgenuss im Verbund mit Wandern war für die gesamte Imbach-Gruppe ein Erlebnis der besonderen Art.

Reisebewertung

Wanderwoche im Alentejo

08.04.2019 17:11 - Aeby Stephanie



Es stimmte in dieser Woche einfach alles: Die wunderschöne Gegend mit einer erfreulich grossen Vogel- und Pflanzenvielfalt, die spannenden Wanderungen mit kundiger und humorvoller Führung durch unseren Leiter Felix, das leckere Essen von Sonja und die Wohlfühl-Unterkunft aus Lehmerde in naturnaher Einsamkeit im Canto da Grilo. Auch die Ausflüge und Auswärtsmahlzeiten waren top. Wir können diese Woche wärmstens weiterempfehlen.

Reisebewertung

Wandern im Alentejo

25.03.2019 12:04 - Schibli-Jaeggi Ines



Ein kompetenter Wanderleiter mit grossen Hintergrundwissen, der sehr um das Wohl seiner Gäste besorgt und bemüht war, alle unsere Wünsche zu erfüllen. In einer wunderschönen, einsamen Landschaft haben wir sehr abwechslungsreiche Wanderungen erleben dürfen, bei denen auch etwas Kultur Platz hatte. Das Essen war vorzüglich.Kurz: Ich kann dieses Angebot nur empfehlen und danke den tollen Gastgebern.

Reisebewertung

Von Vulkan zu Vulkan auf La Palma

08.11.2018 18:05 - Jung Beatrice



Sie war toll, diese Wanderwoche auf La Palma. Wir wurden von unserer kundigen, mit allen erforderlichen Wässerchen gewaschenen Reiseleiterin an verborgene landschaftliche Perlen herangeführt, in die einheimische Küche eingeweiht, über das Entstehen der Kanarischen Inseln, deren Besiedlung, Eroberung, wirtschaftliche Bedeutung aufgeklärt.

Eine geballte Ladung an Informationen kam jeden Tag auf uns zu, sei es während der Fahrt im Bus oder unterwegs auf den Wanderungen. Das kann man beim besten Willen nicht alles behalten!

Auch wenn täglich nur etwa drei bis vier Stunden gewandert wurde, die Tage waren voll, manchmal fast übervoll. Einerseits bedurfte es täglich einer Anfahrt von vierzig Minuten bis zu eineinhalb Stunden. Andererseits wurden wir fast jeden Tag in eine kulinarische Spezialität eingeweiht, sei es in Form eines speziellen Getränks (Barraquito hat absolutes Suchtpotential), eines Versüecherlis des auf den Lavafeldern angebauten Malvasias oder gar eines kompletten Mittagessens.

Ich hätte mir manchmal etwas mehr Zeit zur freien Verfügung gewünscht. Mitunter blieb gerade noch eine Stunde zwischen Rückkehr und Nachtessen.

Die Hacienda San Jorge ist wunderschön inmitten einer gepflegten Gartenanlage gelegen, die grosszügigen Zimmer sehr ruhig, das Personal freundlich. Lediglich die Zufahrtsstrasse zur Hotelanlage trennt diese von der Strandpromenade mit dem schwarzen Sand. Der Grund, weshalb ich nicht das Maximum an Sternen vergebe, ist das Essen. Es mag authentisch palmerisch sein, aber leider waren die warmen Gerichte am Buffet bestenfalls lauwarm.

Sehr angenehm ist die Nähe zum Flughafen (10 Min. Fahrzeit), von dem man dennoch so gut wie nichts hört.

Reisebewertung

Ostsee -Natur pur

29.10.2018 11:03 - Schütz Ulrich



Die Vorpommersche Boddenlandschaft: Ostsee - Natur pur

„Feinsandige Ostseestrände, unberührte Landschaften, imposante Kreidefelsen und vieles mehr… Wir streifen durch abwechslungsreiche Landschaften zwischen Ostsee und Bodden, entdecken die Ufer der urtypischen Boddenlandschaft und erforschen den grossen Darsser Urwald. Erkunden Sie mit uns die wunderschöne Region an der Ostsee!“

Der offizielle Katalogtext gibt nur oberflächlich preis, was sich hinter der Wanderwoche vom 7. – 14. Oktober verbirgt. Neben täglichen Highlights mit wechselnden Naturschauspielen ist es vor allem das Erlebnis mit den Kranichen, welches einen grossen nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat. Allabendlich fliegen Tausende dieser Vögel in phantastischen Formationen auf die geschützten Inseln in den Bodden ein. Tagsüber sind die Kraniche auf dem Festland und fressen sich auf abgeernteten Feldern Energiereserven für den Flug in die Winterquartiere in Südeuropa an. Der Einflug auf die Nacht-Schlafplätze ist ein ganz besonderes Spektakel, welches eine grosse Ehrfurcht vor unserer Natur aufkommen lässt.

Siehe auch: https://www.kraniche.de/de/

Reisebewertung

Südtoskana

02.10.2018 09:18 - Vogel Christian



Wunderschöne Landschaft, kulturelle Highlights, inklusive das Mittagessen in der Fattoria dei Barbi. Super gute Betreuung durch Reiseleiter und Chauffeur. Gute Unterkunft in schönem Hotel (Riva del Sol), mit sehr mangelhafter Küche (zumindest für uns Gruppenreisende) und einem katastrophalen Umgang mit Vegetariern.

Reisebewertung

Madeira

24.09.2018 12:14 - Fritsche Yvonne



Es war einmalig die traumhaften Momente die ich erleben durfte. Die ganze Insel ist eine Reise wert. Und ein rechtherzliches Dankeschön an die Reiseleiterin die Angie Anhorn, dein ganzer Einsatz war spitzenmässig...Es grüsst Yve

Reisebewertung

Liparische Inseln

20.09.2018 16:12 - Schwab Karin



Lebendige Erde, schwimmende Steine, tolle Aussichten und immer wieder Meer soweit das Auge reicht und nicht zu vergessen alle die tollen An- und Rückreisen mit den "eigenen" kleinen Booten von Imbach. Eine tolle Reise auch für wandernde Wasserratten. Die Wanderungen endeten immer wieder an schönen kleinen Stränden an denen ausgiebig gebadet werden konnte. Auch der kulinarische Teil kam nicht zu kurz. Jeden Abend durften wir die herzliche Gastfreundschaft in den örtlichen Lokalen und deren Spezialitäten geniessen. All das war möglich durch den unerschöpflichen Einsatz von Roberta, unserer Wanderleiterin.

Reisebewertung

Wandern in der Provence

16.07.2018 19:43 - Hugener Silvia und Rainer



Die Wanderwoche vom 26.05. - 01.06.2018 war trotz Regenfällen ein wunderbares, unvergessliches Erlebnis. Die kompetente Reiseleiterin Heidi und Top-Chauffeur Markus trugen viel zu der harmonischen Stimmung bei. Eine empfehlenswerte Reise!

Reisebewertung

Weiterempfehlen: