Es sind im Moment keine aktiven Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Kanalinseln: Jersey, Guernsey & Sark

«Stücke von Frankreich, die ins Meer fielen und von den Engländern aufgelesen wurden» (Victor Hugo). Entdecken Sie zu Fuss ein Mix aus französischer Atmospähre und britischer Tradition. Ein  Insel-Wanderparadies mit windumtosten Klippen, Herrenhäusern, idyllischen Stränden und malerischen Dörfern.

Es sind im Moment keine aktiven Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Lassen Sie sich inspirieren

Es sind im Moment keine aktiven Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Tagblatt Zürich, 07.12.22 | Reiselust: Malerische Kanalinseln

Interessantes über Jersey, Guernsey und Sark?

Die Kanalinseln liegen im Ärmelkanal zwischen England und Frankreich, nahe der Normandie. Sie sind der britischen Krone direkt verbunden und haben somit einen verwaltungsmässigen Sonderstatus. Die Inseln liegen unmittelbar vor der französischen Küste, von dort gesehen nennt man sie Îles Anglo-Normandes.

Die Lage der Kanalinseln im Golfstrom beschert Jersey, Guernsey und Co. ein äusserst mildes Klima. Die milden Winter und warmen Sommer präsentieren sich sehr besucherfreundlich - Extremausschläge der Temperatur in beide Richtungen bleiben weitgehend aus. In den Sommermonaten erreicht die Durchschnittstemperaturen rund 20 Grad.

Haute Cuisine und Cream Tea mit Scones: In der Küche der Inseln mischen sich britische Tradition und französische Gourmandise. Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten werden selten fahle Fish & Chips Gerichte finden – dafür Austern, Hummer und Jakobsmuscheln gleich körbeweise. Zum Lifestyle der Inseln gehört ein leichter Mittagslunch. Nachmittags beginnt die behagliche Zeit: Musse für einen gepflegten cream tea - das britische Picknick für drinnen. Unverzichtbar beim cream tea: frisch gebackene scones, ein handtellerkleines Gebäck aus Mehl, Eiern und Rosinen. 

Auf dem folgenden Link (hier klicken) erhalten Sie noch mehr Informationen zu den Inseln.

Weiterempfehlen: