Wir beraten Sie gerne persönlich

Hans
Wiesner

Geschäftsleiter


Team

Astrid
Arregger

Senior Product Manager

Franziska
Felder

Product Manager

Christian
Fries

Product Manager

Carina
Kamper

Product Manager

Tamina
Meier

Product Manager

Esther
Portmann

Senior Product Manager

Michaela
Schmid

Product Manager

Karin
Würsch

Product Manager

Sandra
Zimmermann

Product Manager


Reiseleiter

Otto
Beck, Staffelbach

Reiseleiter

Als ehemaliger Lehrer auf allen Schulstufen gelingt es ihm bestens Kultur, Geschichte und Geografie des jeweiligen Reiselandes zu vermitteln. Tauchen Sie ein und geniessen Sie seine Erzählungen.

Ruth
Benz, Oberegg

Reiseleiterin

Seit 15 Jahren leitet sie Wanderreisen in vorwiegend italienisch und spanisch sprechenden Ländern. Den Gästen Naturschönheiten, Kultur und Kontakte mit Einheimischen näher zu bringen ist das Ziel einer jeden Reise.

François
Büchi, Bern

Reiseleiter

Als schweizerisch-italienischer Doppelbürger hat er sich intensiv mit Geschichte und Kultur Italiens auseinandergesetzt: vom südtiroler Apfelstrudel bis zum sizilianischen Cannolo, von smaragdgrünen Küsten bis zu den Gipfeln des Apennins.

Simone
Buchmann, Zürich

Reiseleiterin

Sie hat ein Flair für kultur-geschichtliche Zusammenhänge, lebte in Spanien und Mexiko. Seither schlägt ihr Herz für romanische Länder diesseits wie jenseits des Atlantiks. Ein Essen mit lokalen Köstlichkeiten bedeutet für sie auf jeder Wanderreise das Tüpfchen aufs i.

Bernhard
Bütler, Staufen

Reiseleiter

Mit Interrail lernte er einst Europa kennen, doch nach Portugal zog es ihn immer wieder. Er lebte sogar mehrere Monate dort. Heute bringt er seinen Gästen gerne die Menschen, ihren Alltag und die faszinierende Natur der Algarve näher.

Eva
Dietrich, Zürich

Reiseleiterin

Ob in Georgien oder in Paris: Die Welt entdeckt sie am liebsten zu Fuss oder lässt das Leben an einem Bistrotisch vorbeiziehen. Wie gut, dass in Paris, vor allem auch kulinarisch, die ganze Welt zu Hause zu sein scheint.

Brigitta
Elmer, Thalwil

Reiseleiterin

Seit über 20 Jahren fühlt sie sich zu Marokko hingezogen. Mit ihrer Begeisterung für die vielfältigen Landschaftsbilder, die Farben und Düfte und für Begegnungen mit den Menschen entstehen unvergessliche Erlebnisse.

Hanny
Felder, Adligenswil

Reiseleiterin

Ihr Interesse an Reisen, fremden Kulturen, Geschichte, Sport und Menschen machen sie zur prädestinierten Reiseleiterin. Entdecken Sie mit ihr die Geheimnisse Siziliens oder die Mystik der marokkanischen Wüste.

Edith
Funicello, Ipsach

Reiseleiterin

Sie lebte mehrere Jahre in Italien und blieb dort mit einem Fuss hängen. Ihre Leidenschaft für Land und Leute wirkt ansteckend.

Ewa
Galambos, Arlesheim

Reiseleiterin

Fremde Länder und Kulturen haben sie immer schon magisch angezogen. Faszinierend ist für sie der Kontakt mit der jeweiligen Bevölkerung, die man speziell auf Wanderreisen oftmals spontan und authentisch erleben kann.

Bruno
Galliker, Adligenswil

Reiseleiter

Sein Herz schlägt für Land und Leute Italiens und Frankreichs. Seit einem Arbeitsaufenthalt in Italien und nach unzähligen Radtouren führt er unsere Gäste mit viel Freude und Engagement durch diese faszinierenden Gebiete.

Roswitha
Hächler, Wetzikon

Reiseleiterin

Ob auf bekannten und unbekannten Pfaden in den Bergen, ums Mittelmeer oder in anderen Wandergebieten, dazu Küche und Kultur der jeweiligen Region; sie teilt diese Passion gerne mit anderen wanderfreudigen Menschen.

Monika
Hollenstein, Winterthur

Reiseleiterin

Die ausgebildete Schwimmlehrerin liebt den Kontakt zu anderen Leuten und Kulturen weltweit. Einst bereiste sie Asien und wanderte durch den Himalaya. Heute zeigt sie ihren Gästen Bella Italia.

Claudia
Hotz Eckhardt, Chur

Reiseleiterin

Die Passion der studierten Italienisch-Lehrerin sind Reisen nach Italien, La Palma, El Hierro und La Gomera. Mit einem Flair für stimmige Hotels hat sie alle Reisen selber ausgearbeitet und leitet diese mit Begeisterung.

Marcel
Kaeser, Münsingen

Reiseleiter

Die herben Düfte der Macchia ziehen ihn immer wieder in den Süden. In der Natur unterwegs zu sein und die wunderbaren Landschaften zu erleben und zu geniessen, sind für ihn das Besondere. Er freut sich nun auf Wegen und Pfaden mit den Gästen unterwegs zu sein und die Naturperlen zu entdecken.

Ismini
Karapanou, Zypern

Reiseleiterin

Ismini ist eine in Dresden geborene Griechin. Nach einer Ballett-Laufbahn an den Opern in Berlin und Essen zog es sie auf die Sonneninsel Zypern. Seit 18 Jahren lebt sie nun dort und führt ihre Gäste mit viel Freude durch ihre neue Heimat.

Margherita
Kocher, Möriken

Reiseleiterin

Zusammen mit anderen Menschen in Bewegung sein und köstliche Spezialitäten vor Ort geniessen, dazu noch der Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung ergibt für Margherita Kocher den idealen Mix.

Diana
Kunz, Bellikon

Reiseleiterin

Die ausgebildete Reisefachfrau und Primarlehrerin ist sehr viel und lange herumgereist. Mit Humor, Lebensfreude und einer grossen Bewunderung für die Tierwelt, wandert sie sehr gerne mit den Gästen durch die Natur.

Theres
Landolt-Gunsch, Niederurnen

Reiseleiterin

Im Kontakt sein mit Menschen und sich bewegen in der Natur sind für sie elementare Bedürfnisse. Im Glarnerland ebenso wie in Italien, Frankreich, Irland und Wales.

Claudia
Lang, Weggis

Reiseleiterin

Sie fühlt sich auf der ganzen Welt zu Hause. Fremdes zieht sie magisch an. Sie mag die unendliche Weite der Wüste, wo Stille herrscht. Die unvergesslichen Sonnenuntergänge und die Füsse im Sand.

Romeo
Lardi, Le Prese

Reiseleiter

Romeo wohnt im Valposchiavo und liebt sein Tal und Italien. Er vermittelt den Gästen mit südländischem Charme unvergessliche Erlebnisse. Seine Leidenschaft ist das Wandern oder mit den Schneeschuhen unterwegs zu sein.

Johannes
Lüthi, Wohlen

Reiseleiter

Der Pionier unter den IMBACH-Reiseleitern. Lebte in Griechenland, Mexiko und Guatemala, liebt Italien und Frankreich und kennt sich aus in der Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart.

Felix
Margadant, Rumänien

Reiseleiter

Als gelernter Bildhauer und Wanderleiter mit Fachausweis war er in der ganzen Welt unterwegs. Seit er mit seiner Familie 2010 nach Rumänien ausgewandert ist, teilt er seine Begeisterung für dieses Land mit unseren Gästen.

Hansruedi
Meier, Neuchâtel

Reiseleiter

Nach seiner Arbeit als Gymnasiallehrer und Chemiker geht Hansruedi Meier heute einer weiteren Berufung nach: dem Organisieren und Leiten von anspruchsvollen Kultur- und Wanderreisen.

Rolf
Meier, Wettingen

Reiseleiter

Früher in leitender Stellung im Öffentlichen Verkehr und Tourismus tätig, entdeckt er heute gerne neue Länder und Kulturen mit interessierten Menschen. Er ist fasziniert von der Herzlichkeit der Leute in Lateinamerika und im Besonderen in Costa Rica.

Sabine
Ment, Kalabrien

Reiseleiterin

Schon als Kind wollte sie gerne am Meer wohnen. Während eines Auslandsemesters landete sie in Süditalien, wo sie sich in die wunderbare Landschaft verliebte. Seit über 20 Jahren lebt sie nun schon dort und wandert in die hintersten Winkel Kalabriens.

Roger
Meyer, Erlinsbach

Reiseleiter

Der ausgebildete Fernmeldesekretär und Outdoor-Guide, aber von Herzen vor allem das Letztere. In den Bergen, als Hundeschlittenführer in Yukon oder für uns unterwegs in Lappland, da blüht er auf!

Heinz
Mühlemann, Reichenbach

Reiseleiter

Seit Jahrzehnten ist er mit Herzblut für IMBACH tätig. Begeistert zeigt er Schönheiten und Naturwunder fremder Gegenden. Kontakt mit anderen Menschen und Kulturen bedeuten für ihn eine echte Bereicherung des Lebens.

Walter
Mühlich, Suhr

Reiseleiter

War früher als Verkaufsingenieur mit technischen Unterlagen unterwegs – heute, als Reiseleiter, ist er mit Wanderkarten ausgestattet und führt seine Gäste über ausgesuchte Pfade in Bella Italia.

Arnold
Niederberger, Luzern

Reiseleiter

Viele Jahre als Reiseleiter haben nicht nur seinen geografischen Horizont erweitert, sondern auch seinen Freundeskreis und sein kulturelles Interesse. Mit Spanien verbinden ihn die Liebe zur Natur und natürlich Tapas.

Martha
Nussbaumer, Alosen

Reiseleiterin

Auf ihren Wanderungen kann sie die Liebe zur Natur und ihrer Schönheit voll und ganz leben und erleben. Diese Begeisterung teilt sie voll Freude mit ihren Gästen.

Felix
Ott, Portugal

Reiseleiter

Felix Ott führt mit seiner Frau das Landgasthaus Cantar do Grilo im Alentejo, Portugal. Er zeigt die Schönheit dieser Region auf den Wanderungen und seine Frau verwöhnt die Gäste kulinarisch.

Georgi
Palahutev, Bulgarien

Reiseleiter

Der aus Sofia stammende Georgi Palahutev ist staatlich geprüfter Wanderleiter und Autor von zahlreichen Reisehandbüchern wie z.B. DuMont Bulgarien. Georgi kennt jeden Winkel seines Heimatlandes und freut sich seine Leidenschaft für Bulgarien mit seinen Gästen zu teilen.

Eva
Peter, Zakynthos

Reiseleiterin

Bereits nach dem ersten Besuch auf Zakynthos hat sich Eva Peter in die verlockend schöne Insel mit ihren liebenswürdigen Menschen verliebt, worauf Sie bald beschloss, sich dort nieder-zulassen. Auf faszinierenden Wanderungen zeigt Sie die Einzigartigkeit dieser Insel.

Hans
Räber, Richterswil

Reiseleiter

Nach mehreren Jahren Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und Asien ist er es gewohnt, fremden Kulturen zu begegnen. Seine Lieblingsreiseziele sind seit seiner Jugend die Mittelmeerländer von Griechenland über Italien bis Spanien.

Christine
Reber, Goldiwil

Reiseleiterin

Ihr Interesse an Reisen, Sport und Neuentdeckungen machen sie zur begeisternden Reiseleiterin. Sie freut sich stets, gemeinsam mit ihren Gästen fremde Länder, Menschen und Kulturen zu bereisen.

Annemarie
Reichmuth, Jona

Reiseleiterin

Begegnungen mit Menschen und Landschaften sind ihre Leidenschaft. Dabei Kultur entdecken und die Gemütlichkeit pflegen: die ideale Kombination für unsere Reisen. Ihre Begeisterung ist ansteckend!

Esther
Rentsch, Düdingen

Reiseleiterin

Nach längerer Lebenszeit in Afrika sind es immer wieder neue Landschaften, Emotionen, die Sprachen sowie die Vielfalt der Menschen die sie faszinieren. Ihr Motto lautet: Was man nicht selber lernen will, wird einem die Menschheit und die Welt lernen.

Susanne
Roth, Basel

Reiseleiterin

Als Althistorikerin und Islamwissenschaftlerin geniesst sie es, die sportliche Betätigung mit Geschichte und Kultur zu verbinden. Besonders angetan hat es ihr die arabische Welt, aber sie geniesst das Reisen und Wandern auf der ganzen Welt!

Rinaldo
Salvett, Sta. Maria Val Müstair

Reiseleiter

Als gelernter Holzfachmann und ausgebildeter Exkursionsleiter ist er sowieso sehr naturverbunden. Seine Leidenschaft sind die Berge, die Flora und Fauna im Alpengebiet. Besonders gerne teilt er seine Erfahrungen und seine Kenntnisse mit Gleichgesinnten.

Jutta
Sandner, Weggis

Reiseleiterin

Mit ihrer multikulturellen und südländischen Art und der Liebe zu Sprachen fühlt sie sich auf der ganzen Welt zuhause, wo sie auf offene Herzen, Menschen, Natur, Kultur und Geschichte trifft. Sie liebt die exotische Küche und Destinationen und hat eine Passion für Pflanzen und Ornithologie.

Ursula
Schmutz-Zürcher, Sarnen

Reiseleiterin

Aufgewachsen zwischen verschiedenen Kulturen hat sie Lachen, Diplomatie, Herzlichkeit, Improvisationstalent und Geduld in ihren Rucksack gepackt. Geschichten faszinieren sie, sei es aus dem bereisten Gebiet oder erzählt von den Menschen, die mit ihr reisen.

Franz
Schneider, Zillis

Reiseleiter

Schon während seiner ersten Irlandreise vor rund 40 Jahren hat Franz Schneider seine Liebe zu Irland entdeckt. Inzwischen ist die Grüne Insel zu seiner zweiten Heimat geworden. Seine Begeisterung für Land und Leute möchte er gerne mit unseren Gästen teilen.

Barbara
Schnyder, Kreta

Reiseleiterin

In Luzern aufgewachsen, lebt die gelernte Primarlehrerin seit dem Jahr 2000 auf der griechischen Insel Kreta. Es freut sie, ihre Erfahrungen und Kenntnisse von Sprache, Land und Leute an interessierte Gäste weiterzugeben.

Jeannette
Schumacher, Kriens

Reiseleiterin

In der Natur unterwegs zu sein ist für sie eine grosse Leidenschaft. Sie freut sich überall auf der Welt fremden Kulturen und der lokalen Bevölkerung zu begegnen und ihre Begeisterung mit Gästen zu teilen.

Karl
Signer, Binningen

Reiseleiter

Schon als Versicherungsmanager hat er sich viele Jahre mit fremden Sprachen und Kulturen auseinandergesetzt. Statt mit Krawatte ist er heute im Wanderhemd in Istrien und Kuba unterwegs.

Marianna
Skilamis, Zürich

Reiseleiterin

Zweisprachig aufgewachsen, war sie schon früh von fremden Kulturen fasziniert und von der Entdeckung neuer Welten angezogen. Als Reiseleiterin bereitet es ihr Freude auf abwechslungsreichen Wanderwegen die versteckten Juwelen ihrer Heimat Griechenland zu zeigen.

Susi
Soliman, Birmensdorf

Reiseleiterin

Susi Soliman wuchs im Aargau und in Kairo auf, spricht fliessend arabisch und französisch und ist für uns in Frankreich und orientalischen Ländern unterwegs.

Sandra Dominika
Sutter, Twann

Reiseleiterin

Seit immer schon ist die Kunstschaffende und Fotografin gerne unterwegs. Ihre grosse Liebe jedoch ist Griechenland. Die Herzlichkeit der Menschen, die herrliche Natur und ihre Düfte, das hervorragende Essen, Licht und Farben, Musik und Sprache, das Meer berühren sie immer wieder aufs Neue. Diese Liebe mit anderen Menschen zu teilen, ist ihr eine besondere Freude.

Esther
Toubazis, Kriens

Reiseleiterin

Die langjährige Reiseleiterin hat immer noch grossen Spass, den Gästen die weite Welt zu zeigen. Wohl fühlt sie sich fast überall auf der Welt, mit ihrer griechisch-schweizerischen Familie aber vor allem auf Kos und den Inseln des Dodekanes.

Irini
Triantafyllidi, Kalamata

Reiseleiterin

Geboren in Griechenland und aufgewachsen in der Schweiz, verbindet sie zwei Kulturen. Sie macht mit einem Augenzwinkern auf die feinen Unterschiede aufmerksam und zeigt uns ihre Heimat aus dem Blickwinkel der Einheimischen.

Pavel
Trnka, Tschechische Republik

Reiseleiter

Pavel Trnka ist Tscheche und lebt in Budweis. Auch dank seiner eigenen Übersetzungsagentur spricht er fliessend Deutsch und zeigt seinen Gästen seine Heimat mit viel Charme und Witz.

Margrith
Tzanavara-Heeb, Korinth

Reiseleiterin

Aus dem Toggenburg nach Griechenland! Seit vielen Jahren balanciert sie zwischen diesen Kulturen und liebt es, das Licht, die Wärme und die Farben ihrer zweiten Heimat mit den IMBACH-Gästen zu teilen.

Jeannette
Ungricht, Nauplia

Reiseleiterin

Mit ihrer Begeisterung für Kultur und Natur schlägt sie eine Brücke zu den Ländern Griechenland und Türkei. Ihre Sprachkenntnisse ermöglichen spontane Begegnungen, sei es in den verwinkelten Gassen von Griechenland oder auf dem Bazar von Istanbul.

Roberta
Weiss-Mariani, Zürich

Reiseleiterin

Mit viel Italianità, einem Kunst- und Sprachstudium im Rucksack und profunden Kenntnissen der mediterranen und asiatischen Lebensart, begleitet sie seit vielen Jahren IMBACH-Gäste auf Pionier- und Wanderreisen.

Hans
Wernhart, Niederhelfenschwil

Reiseleiter

Als Vollblut-Touristiker leitete er die Ägypten-Abteilung von Studiosus und die Alpinschule Innsbruck. Heute lebt er in der Ostschweiz und bringt seine Erfahrung, sein breites Wissen und seinen Humor auf unseren Reisen nach Ägypten und Italien ein.

Irene
Wernli, Kriens

Reiseleiterin

Mehrere Jahre war sie als Reiseleiterin in der weiten Welt unterwegs und hat Land und Leute und deren Kulturen kennen und lieben gelernt. Ihre Wahlheimat ist Spanien, da wo sie sich am wohlsten fühlt.

Julia
Wiedmann, Hambach

Reiseleiterin

Die Welt ist ihr zu Hause. Egal ob Europa, Asien oder Südamerika - sie liebt es ihre Begeisterung für andere Länder, deren Kulturen und vor allem für zauberhafte Landschaften zu teilen. Zu Fuss ist für sie die ideale Fortbewegungsart, um genussvoll die kleinen Wunder am Wegesrand wahrzunehmen und deren Schönheit mit Ihnen zu erleben.

Susanne
Wüthrich, Lützelflüh

Reiseleiterin

Sie ist eine gemütliche und fröhliche Emmentalerin. Als leidenschaftliche Reiseleiterin führt sie mit viel Freude, Kenntnis und Engagement durch die Natur und die Kultur des Gastgeberlandes.

Heidi
Wyss, Sempach

Reiseleiterin

Sie kennt und liebt die Provence und Südengland, die sie seit vielen Jahren regelmässig bereist und versteht es, durch ihr frohes Wesen ihre Gäste eine spannende und entspannte Reise erleben zu lassen.

Silvia
Zaugg Spaar, Syros

Reiseleiterin

Seit vielen Jahren lebt sie auf der griechischsten aller Kykladen-Inseln, nämlich auf Syros. Mit Begeisterung zeigt sie ihren Gästen die versteckten und kulturellen Schönheiten «ihrer» Insel und natürlich kennt sie die besten Tavernen mit leichter und gesunder Mittelmeerküche.

Anne
Zesiger Hotz, Rehetobel

Reiseleiterin

Sie hat ein Flair Kostbarkeiten aufzuspüren, sei es in der Natur, Kultur, Geschichte oder auch im kulinarischen Bereich – lassen Sie sich überraschen! Besonders gut kennt sie Portugal und somit auch die beschauliche Inselwelt der Azoren.

Marianne
Zimmermann, Luzern

Reiseleiterin

Ihre zeitweilige Wahlheimat Spanien lockt sie immer wieder zurück, zu den Inseln im Mittelmeer und im Atlantik. Es sind die Menschen, ihre Sprache, Kultur und Natur, die sie liebt. Dort versteht sie sich als Bindeglied.


Weiterempfehlen: