Schnebelhorn

Region: Zürich
Wanderzeit: 6.5 Stunden


Schöne, etwas anspruchsvollere Wanderung auf den höchsten Punkt des Kantons Zürich. Geniale Aussicht vom Schnebelhorn: gegen Osten der markante Säntis, im Südwesten die steilen Mythen. An ganz klaren Tagen ist der Blick frei bis in die Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau.

28. April 2020

Warum ist das deine Lieblingwanderung?

Das Schnebelhorn ist meine Lieblingswanderung, weil fast niemand eine solche Wanderug im Kanton Zürich erwartet. Man muss nicht zwingend in die Bergkantone reisen, um eine schöne aber auch anspruchsvolle Wanderung zu erleben.

Wanderdetails: 6.5 Std. / 18 km / Aufstieg 1200 m / Abstieg 1000 m

Wanderroute: Steg – Hirzegg – Schnebelhorn – Rossegg – Chrüzegg – Tweralpspitz – Atzmännig

Startpunkt: Bahnhof Steg im Tösstal (S26)

Endpunkt: Bushaltestelle Atzmännig, Schutt (Talstation Atzmännig-Bahnen) => direkte Verbindung nach Rapperswil

Einkehrmöglichkeiten:

Abkürzungsmöglichkeiten:

  • Auf der Chrüzegg können Sie übernachten und so die Wanderung unterbrechen.

Weitere Hinweise:

  • Am Ziel wartet die Freizeitregion Atzmännig mit Rodelbahn, Spielplatz, Sesselbahn, Seilpark, Spatz Männi Erlebnisweg u.v.m.

Was ist dein Lieblings-Wandersnack für unterwegs?

  • Ovoschoggi

Weiterempfehlen: