Blick über den Atitlánsee zum Vulkan San Pedro
  4 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Wandern durch die Welt der Mayas

Guatemala

  • Wanderung zum aktiven Vulkan Pacaya
  • Kolonialstadt Antigua
  • Antike Stadt Tikal

Guatemala – ein Geheimtipp im Herzen von Zentralamerika. Das Land ist geprägt von noch heute gelebter Mayatradition, farbigen Dörfern, malerischer unberührter Natur und noch aktiver Vulkanlandschaft. Der Besuch der UNESCO-Welterbestätten Antigua und Tikal runden die Vielfalt des Landes ab.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers. / max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

16 Tage ab CHF 4'465.–
  • Wandern, Natur & Kultur

Abreisedaten:

21.11. – 06.12.20 Sa - So CHF 4'465.–
Buchungscode: waguat

1. Tag: Zürich–Guatemala City
Flug mit IBERIA via Madrid und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Indianermarkt
Besuch eines farbenprächtigen Indianermarktes. Wanderung zu einem Opferplatz, der von Schamanen auch heute noch rege besucht wird. Anschliessend Fahrt zum Atitlánsee. Wanderzeit ca. 1½ h.
3. Tag: Atitlánsee
Mit dem Boot nach Santa Cruz, dem Ausgangspunkt für die Wanderung über Jaibalito bis Tzununa. Nach einem kurzen Aufstieg Mittagessen mit Ausblick auf den Atitlánsee. Per Boot nach Panajachel zum Hotel. Wanderzeit ca. 3½ h.
4. Tag: Mayadorf
Bootsfahrt zu einem Mayadorf, wo die Webkunst gezeigt wird. Tolle Wanderung mit Ausblick auf den See und die Vulkane. Fahrt auf der Panamerikanischen Strasse über den Pass Alaska (ca. 3000 m ü.M.). Am Nachmittag Ankunft in der Stadt Xela auf 2330 m ü.M. Wanderzeit ca. 3 h.
5. Tag: Vulkan Santiaguito
Wanderung zum Aussichtspunkt des Vulkans Santiaguito, der wohl aktivste Vulkan des Landes. Mit Glück spuckt der Vulkan Feuer! Fahrt zu heissen Naturbädern in Fuentes Georginas mit Bademöglichkeit. Wanderzeit ca. 3½ h.
6. Tag: Lagune Chicabal
Wanderung durch den Nebelwald zur Lagune Chicabal. Vom Aussichtspunkt geht es über eine Treppe runter zur Lagune. Anschliessend Fahrt zum Pazifikgürtel durch Zuckerrohr- und Gummiplantagen bis nach Mazatenango. Wanderzeit ca. 3½ h.
7. Tag: Vulkan Pacaya
Wanderung über Lavafelder zum aktiven Vulkan Pacaya (bis 400 m unter den Krater) mit tollem Ausblick. Wer nicht selber wandern möchte, kann gegen Aufpreis ein Pferd mieten. Nachmittags zurück nach Guatemala City. Wanderzeit ca. 3 h.
8. Tag: Quetzal
Fahrt durch die Hauptstadt und weiter nach Motaguatal. Wanderung im Biotopo del Quetzal. Mit etwas Glück kann der Quetzal, der Nationalvogel Guatemalas, beobachtet werden. Wanderzeit ca. 2½ h.
9. Tag: Candelaria-Höhlen
Fahrt vorbei an riesigen Ölpalmenplantagen. Unterwegs Besichtigung eines Teils des riesigen Höhlensystems der Candelaria-Höhlen. Weiterfahrt nach Sayache. Wanderzeit ca. 2½ h.
10. Tag: Mayastätte Yaxha
Besuch der Mayastätte Yaxha, eingebettet zwischen zwei Lagunen und üppigem Urwald. Spaziergang ca. 4 h.
11. Tag: Mayastadt Tikal
Ein Highlight: Die Stadt Tikal mitten im Urwald gehört zu den UNESCO-Weltkulturerben! Einblick in die Pflanzen- und Tiervielfalt. Spaziergang ca. 4 h.
12. Tag: Naturpark Ixpanpajul
Märchenhafte Urwald-Wanderung im Naturpark Ixpanpajul über 6 Hängebrücken. Am Nachmittag geht es auf die Halbinsel Flores. Abends kurzer Inlandflug nach Guatemala City und Fahrt nach Antigua, zur ehemaligen Hauptstadt, welche ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Wanderzeit ca. 2 h.
13. Tag: Antigua
Spaziergang durch die bunte Kolonialstadt Antigua. Besuch einer Jadeschleiferei und Kaffeefinca. Abendessen mit kurzer Fokloredarbietung. Spaziergang ca. 4 h.
14. Tag: Umgebung von Antigua
Auswahlmöglichkeit zwischen einem freien Tag auf eigene Faust in Antigua oder einer geführten Abschlusswanderung in der Umgebung Antiguas. Wanderzeit je nach Programm.
15. Tag: Guatemala City–Zürich
Stadtrundfahrt in Guatemala City. Später Rückflug mit IBERIA via Madrid.
16. Tag: Ankunft
Am frühen Abend Ankunft in Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtungen in Guatemala City, Panajachel, Xela, Mazatenango, Santa Cruz Verapaz, Laguna Petenchel/Flores und Antigua. Die ausgesuchten, landestypischen Unterkünfte sind von unterschiedlicher Kategorie (von einfach bis 4*-Hotels).

Unsere Leistungen

  • Flüge inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus während der ganzen Reise
  • Hotels gemäss Programm
  • Halbpension
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung
  • Zusätzlich lokale Englisch sprechende Reiseleitung vor Ort, Übersetzung auf Deutsch durch die IMBACH Reiseleitung

    Zuschläge

    • Einzelzimmer CHF 600
    • Klimaneutral reisen CHF 125
    • Annullationskosten- und Assistance-Jahresversicherung CHF 139
    • Kleingruppe unter 12 Personen CHF 300

    Wanderungen

    Die Wanderungen (bis 2700 m ü.M) sind dem Klima angepasst und führen über gute Pfade. Teilweise kurze, aber heftige Anstiege. Gute Grundkondition erforderlich.

    Unser Tipp!

    Kombinieren Sie Guatemala & Costa Rica. Details zur Costa Rica Reise unter: www.imbach.ch/wacost

    Arnold
    Niederberger

    21.11.2020 - 06.12.2020

    Mehr

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: