15 Bewertungen

83% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Westküste des Alentejos

Costa Vicentina

  • Kleingruppe
  • Imposante Klippen
  • Kontrastreiche Landschaften im Hinterland und an der Küste

Eines der grössten Naturschutzgebiete Portugals ist der «Parque Natural de Sudoeste Alentejano» – ein einzigartiger Landstrich mit traumhaften Stränden zwischen schroffen, imposanten Felswänden am weiten Atlantik.

Teilnehmerzahl min. 8 Pers. / max. 15 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'950.–
  • Imbach Klassisch

Abreisedaten:

garantierte Abreise
09.05. – 16.05.20 Sa - Sa CHF 1'950.–
03.10. – 10.10.20 Sa - Sa CHF 2'025.–
Buchungscode: wacovi

1. Tag: Zürich–Lissabon
Direktflug mit TAP, Empfang durch die IMBACH-Reiseleitung und Transfer zum Hotel (ca. 2 h).
2. Tag: Porto Covo
Die Wanderung führt an kleinen Bauernhöfen mit ihren Hecken, Gemüsegärten und Obstbäumen vorbei. Die Landschaft wechselt in eine Buschlandschaft, in der Erdbeerbäume Baumgrösse erreichen. Entlang des Weges finden sich mehr als 150 Pflanzenarten, die einzigartig auf der iberischen Halbinsel sind. Der letzte Teil der Strecke führt entlang atemberaubender Küste zum malerischen Fischerdorf Porto Covo. Wanderzeit ca. 5 h.
3. Tag: Der Küste entlang
Direkt vom Hotel Start zu einer abwechslungsreichen Wanderung der typisch felsigen Küste entlang. Vorbei an einem alten Schiffswrack nach Praia do Malhão. Kurze Busfahrt südwärts Richtung Porto das Barcas mit anschliessender Stärkung in einem typischen, kleinen Fischrestaurant. Wanderzeit ca. 3½ h.
4. Tag: Almograve
Besuch des Marktes von Milfontes. Nach kurzer Busfahrt Beginn der Wanderung entlang dem Strand in Richtung Almograve. Eine Küstenwanderung vom Feinsten mit Besuch im Strandrestaurant «O Lavrador». Wanderzeit ca. 4 h.
5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Zeit zur freien Verfügung um am Pool zu entspannen oder die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu entdecken. Optionaler Ausflug nach Lagos.
6. Tag: Troviscais ao Mira
Malerische Wanderung ins Landesinnere südlich von Milfontes durch Wälder und entlang dem Fluss Mira. Mittagessen in einem idyllischen Strandrestaurant. Wanderzeit ca. 3 h.
7. Tag: Zambujeira–Odeceixe
Highlight der Woche: Wanderung mit faszinierenden Aussichten auf die wildromantische Westküste Portugals, gepaart mit Abwechslung und Spannung. Vorbei an Korkwäldern und atemberaubenden Ausblicken geht es Richtung Küste, nach Odeceixe. Wanderzeit ca. 5 h.
8. Tag: Lissabon–Zürich
Transfer zum Flughafen und Direktflug mit TAP.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in Vila Nova de Milfontes im 3*-Hotel Apartments Duna Parque (off. Kategorie) inmitten eines Naturparks an der Mündung des Flusses Mira in den Atlantik. Das Hotel verfügt über Innen- und Aussenpools ist ca. 5 Gehminuten vom Strand und ca. 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Apartments sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und Safe ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotel in Vila Nova de Milfontes
  • Halbpension
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurant
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 220
    • Optionaler Ausflug am freien Tag CHF 50
    • Klimaneutral reisen CHF 32
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 65

    Wanderungen

    Leicht hügeliges, zum Teil sandiges und steiniges Gelände mit einigen Auf- und Abstiegen, jedoch gefahrlos begehbar.

    Partner-Tour

    Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Hotel Cantar do Grilo als Veranstalter durchgeführt. Es können auch Gäste des Cantar do Grilo an den Wanderungen teilnehmen.

    Costa Vicentina 19. - 26.5.18

    08.06.2018 17:32 - Jud



    Die Wanderwoche an der Costa Vicentina ist sehr empfehlenswert. Tolle Wanderungen inmitten wunderbarer Blumen und Pflanzen, entlang einer sensationellen Küstenkulisse prägten die Woche. Das ganze war optimal organisiert von Felix Ott und liess keine Wünsche offen.

    Reisebewertung

    Felix Ott

    09.05.2020 - 16.05.2020
    03.10.2020 - 10.10.2020

    Mehr

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: