8 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Wandern in der Ruhe der Wildnis

Helsinki und Lappland

  • Rustikales Rauch-Sauna-Erlebnis
  • Besuch einer Rentierfarm
  • Einsamkeit und Ruhe geniessen

Helsinki erkunden, wunderschön am finnischen Meerbusen gelegen. Am Polarkreis mit seinen Rentieren, moosigen Waldböden, einsamen Kiefernwälder und 1000 Seen ein unvergessliches Erlebnis inmitten einer intakten Natur erleben!

Teilnehmerzahl min. 12 Pers. / max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

11 Tage ab CHF 2'865.–
  • Wandern, Natur & Erlebnisse

Abreisedaten:

01.08. – 11.08.20 Sa - Di CHF 2'965.–
22.08. – 01.09.20 Sa - Di CHF 2'865.–
Buchungscode: wahels

1. Tag: Zürich–Helsinki
Direktflug mit FINNAIR und Transfer zum Hotel. Stadtspaziergang zum Hafen und zum Dom. Abends Hafenrundfahrt mit Nachtessen an Bord.
2. Tag: Seurasaari
«Stadtwanderung» zur Museumsinsel Seurasaari mit dem sehenswerten Freilichtmuseum. Wanderzeit ca. 2½ h.
3. Tag: Suomenlinna
Fahrt mit der Fähre zur Seefestung Suomenlinna, eine Inselgruppe vor Helsinki, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wanderzeit ca. 2 h.
4. Tag: Helsinki–Rovaniemi
Fahrt zum Flughafen und Direktflug mit FINNAIR. Transfer zum Hotel in Ruka.
5. Tag: Kiutäköngäs
Über einen Waldpfad zu den Stromschnellen von Kiutaköngäs. Der Oulanka-Nationalpark erstreckt sich über eine unberührte Fluss- und Seenlandschaft. Wanderzeit ca. 3 h.
6. Tag: Auf der Bärenroute
Idyllische Rundwanderung auf der kleinen Bärenroute mit endlosen Wäldern, farbigem Heideland und romantischen Flussufern. Erholung in einer typischen Rauch-Sauna. Wanderzeit ca. 4 h.
7. Tag: Land der 1000 Seen
Der Weg über die Hügelzüge nach Konttainen führt über Moränen, welche die letzte Eiszeit hinterlassen hat. Es tun sich grossartige Weitblicke über das Land der 1000 Seen auf. Wanderzeit ca. 4 h.
8. Tag: Busfahrt nach Inari
Lange Busfahrt über Sodankylä zum Hotel in Inari.
9. Tag: Inarisee
Die meisten der ca. 3000 bewaldeten Inseln des Inarisees werden von den Samen als heilig betrachtet. Idyllische Bootsfahrt zum Ausgangspunkt der Waldwanderung. Anschliessend Besuch des traditionellen Sami-Museums «Siida». Wanderzeit ca. 2½ h.
10. Tag: Otsamo
Besteigung des Otsamo (419 m ü.M.). Durch Wälder führt der Weg dem Juutuanfluss entlang zum Hotel. Besuch der Rentierfarm einer Sami-Familie. Wanderzeit ca. 5½ h.
11. Tag: Ivalo–Zürich
Transfer zum Flughafen und Flug mit FINNAIR via Helsinki.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in Helsinki im 3*-Hotel Scandic Kaisaniemi (off. Kategorie) an zentraler Lage. Mitten im Dorf Ruka, direkt beim Hausberg Rukatunturi, befindet sich das 3*-Hotel Scandic Rukahovi (off. Kategorie). In Inari Übernachtung im 3*-Traditionshotel Kultahovi (off. Kategorie) wunderschön in finnisch Lappland an der Juutuanjoki-Stromschnelle gelegen.
Alle Hotels verfügen über eine Sauna (gegen Gebühr). Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn und Telefon ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotels gemäss Programm
  • Halbpension, zusätzlich 3 Lunchpakete
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Bootsfahrten, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • Einzelzimmer CHF 370
    • Klimaneutral reisen CHF 49
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 85

    Wanderungen

    Meist ebenes oder leicht hügeliges Gelände. Die Wege sind weich und bequem begehbar, manchmal mit Wurzeln bewachsen und teilweise nass. Eine gute Grundkondition ist Voraussetzung.

    Helsinki Lappland vom 10. - 20.06.2017

    16.07.2017 10:00 - Belger Peter und Benedicta



    Eine sehr zu empfehlende Wanderreise. Wunderschöne Wanderungen in unvergesslichen Landschaften von Helsinki bis in den hohen Norden.

    Reisebewertung

    Walter Mühlich

    01.08.2020 - 11.08.2020

    Mehr
    Anne Zesiger Hotz

    22.08.2020 - 01.09.2020

    Mehr

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: