Blick ins Paúl-Tal
  5 Bewertungen

80% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Faszinierende Inselwelt im Atlantik

Kapverden

  • Kleingruppe
  • Spektakuläre Touren
  • Besuch von mehreren Inseln

Grüne Gebirgslandschaften und tropische Täler bieten einen puren Kontrast zu bizarren Vulkanlandschaften und prägen das Archipel im Atlantik. Das milde ozeanische Klima ist ideal zum Wandern. Die kreolische Küche, die hinreissende Musik und die Lebensfreude der Insulaner bereichern diese Reise.

Teilnehmerzahl min. 6 Pers. / max. 12 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Wandern, Natur & Trekking

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wakapv

1. Tag: Zürich–Lissabon
Direktflug mit TAP und Hotelbezug. Nachtessen in einem Restaurant.
2. Tag: Lissabon–São Vicente
Weiterflug mit TAP und Transfer nach Mindelo, «heimliche Hauptstadt». Abendessen mit Livemusik.
3. Tag: Fähre nach Santo Antão
Der Besuch des grünsten Tals des Archipels ist ein Highlight jeder Kapverden-Reise. Typisch kapverdisches Mittagessen und Wanderung in einem fruchtbaren Seitental; Zuckerrohr, Kaffee und Bananen wachsen genau so wie Mangos, Papayas und Datteln. Wanderzeit ca. 2½ h / ↑ 250 m ↓
4. Tag: Tropisches Paúl-Tal
Heute schlägt jedes Wanderherz höher. TOP-Wanderung mit spektakulärer Aussicht ins grüne Paúl-Tal. Nach dem Mittagessen Besuch einer Grogue-Brennerei (saisonal). Wanderzeit ca. 4 h / 100 m ↑ 1440 m ↓
5. Tag: Bergwelt Santo Antão
Auch wer schon viel von der Welt gesehen hat, wird von dieser Tour durch die zerklüftete Bergwelt mit steil aufragenden Felswänden und abgrundtiefen Schluchten begeistert sein. Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Wanderzeit ca. 4 h / 600 m ↑ 900 m ↓
6. Tag: Küstenwanderung
Eine der schönsten Touren auf den Kapverden! Abendessen am Meer. Wanderzeit ca. 6 h / 900 m ↑ 850 m ↓
7. Tag: Fähre nach São Vicente
Fahrt zum Bergdorf Alto Mira. Wanderung und Besuch einer Bauernkooperative mit Degustation. Wanderzeit ca. 3 h / 360 m ↑ 580 m ↓
8. Tag: Gitarrenwerkstatt
Interessante Stadtführung in Mindelo und Besuch bei einem Gitarrenbauer. Führung ca. 2 h.
9. Tag: Flug nach Santiago
Möglichkeit zu einer fakultativen Wanderung zu einem schönen Leuchtturm. Übernachtung im Fischerort Tarrafal. Wanderzeit ca. 1½ h.
10. Tag: Serra Malagueta
Wanderung durch die Gebirgszüge der Serra Malagueta und interessante Begegnungen mit Einheimischen. Wanderzeit ca. 4 h / 100 m ↑ 600 m ↓
11. Tag: Flug nach Fogo
Flug auf die Vulkaninsel Fogo. Schon vom Flugzeug aus sieht man den Bilderbuchvulkan aus den Wolken ragen. Übernachtung im hübschen kolonialen Hauptort.
12. Tag: Caldeira / Weinprobe
Die Ausblicke auf die unterschiedlichen Lavalandschaften sind gigantisch. Caldeira-Wanderung und Weindegustation. Bezug der familiären Unterkunft auf ca. 1700 m ü.M. Genussvolles Abendessen am Fusse des Vulkans mit Blick auf den Sternenhimmel. Wanderzeit ca. 2½ h.
13. Tag: Gipfelglück
Auf zum Gipfel! Besteigung des Vulkans Pico do Fogo – ein unvergessliches Erlebnis. Und der Abstieg durch die feine Vulkanasche ist Spass pur! Stärkendes Mittagessen und Rückfahrt in die Insel-Hauptstadt. Wanderzeit ca. 6 h / ↑ 1080 m ↓
14. Tag: Flug nach Santiago
Fahrt nach Praia und Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen in der Hauptstadt.
15. Tag: Santiago–Lissabon
Wanderung auf den Spuren der geschichtlichen Vergangenheit. Besuch von Cidade Velha, der ehemaligen Hauptstadt der Kapverden und heute UNESCO Weltkulturerbe. Die Tageszimmer im Hotel stehen bis zum Abflug zur Verfügung. Nachtflug mit TAP. Wanderzeit ca. 2 h / 120 m ↓
16. Tag: Lissabon–Zürich
Am frühen Morgen Ankunft in Lissabon und Weiterflug mit TAP.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in landestypischen Unterkünften (von familiären Pensionen bis hin zum 4*-Hotel). Die Infrastruktur der Unterkünfte ist einfacher als der Schweizer Standard.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Inlandflüge, Fähren- & Busfahrten

    Zuschläge

    • Klimaneutral reisen CHF 77
    • Annullationskosten- und Assistance-Jahresversicherung CHF 139

    Wanderungen

    Anspruchsvolle Wanderungen auf steinigen, teils steilen Wegen. Gute Trittsicherheit und sehr gute Kondition erforderlich. Einzelne Wegabschnitte sind ausgesetzt. Erhöhte Luftfeuchtigkeit!

    Einreisebestimmungen

    Für diese Reise benötigen Schweizer Bürger einen 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Die Visumspflicht wurde aufgehoben, jedoch ist neu vor Reiseantritt eine online Registrierung nötig.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: