Halbinsel São Lourenço im Osten Madeiras
Reise gemerkt
Blumeninsel im Atlantik

Madeira für Alleinreisende

  • Levada-Wanderungen
  • Blumenparadies
  • Frühlingshaftes Klima

Bizarre Berge, zerklüftete Küsten, üppig grüne Täler, Bananenfelder und blühende Gärten bezaubern den Wanderer auf der «Insel des ewigen Frühlings». Madeiras Wanderwege führen oft entlang der typischen Wasserkanäle - auch Levadas genannt - und eine artenreiche Pflanzenwelt erwartet den Botaniker und Blumenfreund.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Madeira

Buchungscode: wamadea
1. Tag: Zürich–Funchal
Direktflug mit EDELWEISS. Besuch eines Orchideengartens und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Entlang von Levadas
Levada-Wanderung durch eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel. Rebberge wechseln ab mit terrassenartig angelegten Gemüsegärten. Beeindruckender Ausblick auf die höchste steil abfallende Klippe Europas. Wanderzeit ca. 3 h.
3. Tag: Einzigartiger Naturpark
Von der Brandung umtoste Felsen und bizarre Lavaformationen begeistern nicht nur Fotografen. Genussvolle Wanderung mit toller Sicht auf den Atlantik. Der Rückweg erfolgt per ca. halbstündiger Bootsfahrt. Typisches Thunfisch-Gericht in kleinem Fischerdorf. Wanderzeit ca. 2 h.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Freie Zeit und Möglichkeit für Marktbesuch in Funchal. Lauschige Strassencafés laden zum Verweilen ein. Abends Besuch eines Fado Lokals und Genuss einheimischer Spezialitäten.
5. Tag: Vulkanisches Becken
Romantische Wanderung durch Baumheidewälder. Picknick und Weiterfahrt nach Porto Moniz mit seinem Naturschwimmbecken. Kaffeehalt am rauschenden Meer und Rückfahrt zum Hotel. Wanderzeit ca. 3 h.
6. Tag: Urwüchsiger Norden
Aufstieg zum Pico Ruivo (1862 m ü.M.), dem höchsten Berg Madeiras. Genuss einheimischer Spezialität und Besichtigung der typischen, strohbedeckten Bauernhäuser. Wanderzeit ca. 2½ h.
7. Tag: Paradiestal
Besichtigung einer der vielen schönen Gartenanlagen der Insel. Nach dem Mittagshalt im Korbmacherort Camacha Wanderung durch das Paradiestal und vergnügte Korbschlittenfahrt in Monte. Wanderzeit ca. 3 h.
8. Tag: Funchal–Zürich
Transfer zum Flughafen und Direktflug mit EDELWEISS.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

5*-Hotel Pestana Carlton (off. Kategorie) in Fussnähe des Zentrums von Funchal, mit fantastischem Ausblick auf das Meer. Grosszügige Terrassen, 2 Schwimmbäder und Spa-Bereich. Schöne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Klimaanlage, Safe, Balkon und Meer- und/oder Hafensicht.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotel in Funchal mit Meer- und/oder Hafensicht
  • Halbpension, zusätzlich 2 typische Mittagessen
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung
  • Reduktion ohne Meer-/Hafensicht CHF -200
  • Klimaneutral fliegen CHF 27
  • Annullationskosten- und Assistance Versicherung CHF 70

Wanderungen

Die Wege der Levadas sind teilweise schmal. Trittsicherheit erforderlich.

Verlängerung

5*-Hotel Pestana Carlton, Doppelzimmer mit Meer- und/oder Hafensicht inkl. Halbpension und Transfer zum Flughafen (pro Person)
3 Nächte     CHF 530
7 Nächte     CHF 1230

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: