Olivenbäume - ein typisches Bild in Kalamata (©iStock.com/alxpin)
Reise gemerkt
Kalamata, der Geheimtipp unter Griechen

Südlicher Peloponnes

  • Heimat der berühmten Oliven
  • Geschichtsträchtiges Messenien
  • Unterwegs zwischen Berghängen und Traumstränden

Kalamata, Hauptstadt Messeniens, ist weltbekannt für bestes Olivenöl und die Kalamon-Oliven. Die Landschaft Messeniens ist sehr fruchtbar und geprägt durch romantische Olivenhaine sowie Orangen-, Zitronen- und Mandelbäume. Aussichtsreiche Wanderungen führen uns zu venezianischen Festungen und an kilometerlange Strände mit glasklarem Wasser.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'750.–

Abreisedaten:

07.06. – 14.06.19 Fr - Fr Ausgebucht
27.09. – 04.10.19 Fr - Fr CHF 1'750.–
Buchungscode: wapels
1. Tag: Hinflug ZürichKalamata (Flugzeit ca. 2½ Stunden)
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Kalamata. Transfer zu unserem Hotel.
2. Tag: Durch Olivenhaine nach Koroni
Ab Vounaria folgen wir dem gemütlichen Wanderweg, teilweise der Küste entlang und an Olivenhainen vorbei, nach Koroni. Nach dem Mittagessen besichtigen wir die gut erhaltene venezianische Festung von Koroni auf der messenischen Halbinsel. Wanderzeit ca. 2 Stunden.
3. Tag: Das historische Messenien
Während der Busfahrt lernen wir das Landesinnere von Messenien kennen. In Chora besuchen wir das archäologische Museum und den Palast von Nestor, König aus mykenischer Zeit. Anschliessend Panoramawanderung den Rebbergen entlang nach Tragana mit Sicht über die weite Bucht von Navarino, Schauplatz der berühmten Seeschlacht, die den Griechen die Freiheit sicherte. Die Mittagsstunden geniessen wir in Pylos, bevor wir am Nachmittag zur Festung von Methoni fahren. Wanderzeit ca. 2 Stunden.
4. Tag: KambosKardamyli
Unsere heutige Busfahrt führt uns ins sagenumwobene Gebiet von Mani, wo wir auf einem jahrhundertalten Maultierpfad nach Kardamyli wandern. Nach einem typischen Mittagessen in einer Taverne verbringen wir den Nachmittag am Strand oder flanieren durch die schmalen Gassen von Kardamyli. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
5. Tag: Dörferwanderung
Unsere heutige Wanderung bringt uns ins maniotische Dorf Agios Nikolaos, und anschliessend weiter entlang der Küste bis zum bekannten Dorf Stoupa. Hier soll der Roman «Alexis Zobras» von Nikos Kazantzakis, einem der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, verfasst worden sein. Unterwegs besuchen wir auch eine Ölmühle, in der das berühmte Olivenöl hergestellt wird. Wanderzeit ca. 1½ Stunden.
6. Tag: Kalamata Stadt
Heute erkunden wir die Hauptstadt der Region und besichtigen die alte fränkische Burg, die Hauptkirche der Stadt sowie die kleine Kirche Agioi Apostoli, in der die erste griechische Flag-ge nach der 400-jährigen türkischen Besetzung gehisst wurde. Der Hauptmarkt der Stadt beeindruckt uns durch sein reges Treiben und die engen Gassen der Altstadt laden zum Verweilen ein.
7. Tag: Mystras und Sparta
Kurvenreiche Busfahrt über das landwirtschaftlich überwältigende Taygetos-Gebirge zur Ruinenstadt Mistras, einem Juwel aus dem Mittelalter und Sitz des letzten Byzantinischen Kaisers. Hier können wir die byzantinische Architektur mit ihren wunderschönen Fresken bestaunen. Nach unserem Mittagessen besuchen wir Sparta. Wanderzeit ca. 1½ Stunden.
8. Tag: Rückflug Kalamata-Zürich
Transfer zum Flughafen und Flug mit EDELWEISS von Kalamata nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen im Hotel Filoxenia (off. Kategorie 4 Sterne) am Stadtrand von Kalamata. Am Fusse des Taygetos-Gebirges gelegen, bietet es direkten Zugang zum feinen Kieselstrand am Messenischen Golf und verfügt über eine grosse Gartenanlage mit Swimmingpool. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Minibar und Safe sowie Balkon oder Terrasse. Der Fitness- und Spa-Bereichs des Hotels (Fitnesscenter, Sauna, Hallenbad) können gratis genutzt werden. Auf die Spa-Behandlungen erhalten Sie eine Ermässigung von 20 %.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Filoxenia in Kalamata
  • Halbpension, zusätzlich 2 Mahlzeiten
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Fr. 350.00
  • Klimaneutral fliegen Fr. 18.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 50.00

Wanderungen

Die Wanderungen führen über gut ausgebaute Wege mit kleineren Auf- und Abstiegen.

Südlicher Peloponnes 07.05. - 14.05.17

18.05.2017 11:54 - Wissmann Margrit

Eine Wanderwoche von der ich noch lange träume. Super Reiseleiterin, tolle Wanderkollegen, klares Meer, feines Essen und sehr gutes Hotel. Es hat einfach alles gepasst.

Reisebewertung

Irini
Triantafyllidi

07.06.2019 - 14.06.2019
27.09.2019 - 04.10.2019

Mehr

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: