Geissler Sabrina

«Wandern mit Imbach – das heisst für mich, mit interessierten Gästen die Vielfalt der Natur und der Region während einer Reise zu teilen und kulinarische Genüsse in einem Beizli zu erleben. Wandern grundsätzlich - das heisst für mich, die Natur wahrzunehmen und sie zu schützen, Grenzen zu akzeptieren und sie zu geniessen.»

Sabrina Geissler-2024_566x510.jpg

Meine Wurzeln sind im Thurgau und mein Wanderherz schlägt für die Berge und Täler der Schweiz. Mein persönliches Projekt sind die 153 Schutzhütten des Schweizerischen Alpen-Clubs SAC. Inzwischen konnte ich etwas mehr als 70 Hütten besuchen. Hauptberuflich bin ich seit über 10 Jahren als medizinische Praxiskoordinatorin in einer Hausarztpraxis tätig. Unsere Gesundheit ist das wichtigste Gut und so sind Bergtage meine Lieblingstage. Im April 2022 habe ich die sehr interessante und vielseitige Ausbildung zur Wanderleiterin der Schweizer Wanderwege erfolgreich abgeschlossen. Nun vertiefe ich verschiedene Bereiche der Flora, Fauna und Geologie um sie unseren Gästen näher zu bringen.

5 Fragen an Sabrina Geissler

Seit wann arbeitest du als Reiseleiterin bei Imbach Reisen?

Seit dem Jahr 2022

Was sind neben Wandern und Reisen deine weiteren Hobbies?

Paartanz, Schwimmen, das Leben und die Natur geniessen.

Was war dein bisher schönstes Erlebnis auf einer Imbach-Reise?

Das Zusammenfinden von fremden Menschen zu einer Gruppe während einer Reise.

Welches ist deine Lieblings Imbach-Reise?

Elba besticht durch seine Vielseitigkeit auf kleinem Raum. 

Was du sonst noch sagen wolltest...

Wir sind nur Gast auf dieser Erde. 

 

Geplante Reisen mit Geissler Sabrina:

Reiseleiter-Zuteilung unter Vorbehalt.

Weiterempfehlen: