Seenlandschaft bei Pokhara
Reise gemerkt
Entdeckung auf einfachen Wanderungen

Nepal – Chitwan

  • Kathmandu – Stadt der Tempel und Schreine
  • Dschungelsafari im Nationalpark von Chitwan
  • Unterwegs im Angesicht des Annapurna-Gebirges

Auf dieser spannenden und abwechslungsreichen Reise wandern wir durch unterschiedliche, faszinierende Landschaften mit Aussicht auf die imposante Himalayakette. Wir beobachten wilde Tiere im Dschungel und bestaunen prunkvolle Paläste und Tempel. Dabei treten wir immer wieder in Kontakt mit der liebenswerten Bevölkerung.

Teilnehmerzahl min. 2 Pers./max. 12 Pers.

Anforderungsprofil:

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

1. Tag: Hinflug Zürich–Kathmandu
Flug mit QATAR AIRWAYS von Zürich nach Doha. Weiterflug mit QATAR AIRWAYS nach Kathmandu.
2. Tag: Kathmandu
Ankunft in der Hauptstadt Nepals und Transfer zum Hotel. Erster Bummel durch die lebendigen Strassen Kathmandus.
3. Tag: Patan
Kurze Wanderung in der Umgebung von Kathmandu und Besichtigung der Königsschlösser und Tempelanlagen.
4. Tag: Fahrt nach Pokhara
Spannende Fahrt nach Pokhara mit schönem Mittagshalt am Fluss.
5. Tag: Naudhanda–Sarangkot, Pokhara
Wir fahren hinauf zum Bergrücken von Naudanda auf 1458 m ü.M. und starten unsere Wanderung durch bezaubernde kleine Dörfer. Kontakt mit der Bevölkerung. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
6. Tag: Begnas Valley am See
Wir wandern ins abgeschiedene Begnastal und geniessen die Stille am Begnassee. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
7. Tag: Shanti Stupa
Das Pokharabecken verzaubert uns mit der atemberaubenden Sicht auf den nahen Himalaya-Hauptkamm mit drei Achttausendern. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
8. Tag: Bandipur
Wir besuchen das Bergdorf Bandipur und erkunden die Umgebung der Newarisiedlung.
9. Tag: Ramkot
Tageswanderung in ein abgelegenes Berg-
dorf. Wir kommen in Kontakt mit Einheimischen. Wanderzeit ca. 4½ Stunden.
10. Tag: Chitwan
Fahrt in den Süden des Landes, ins Terai, die fruchtbare Ebene nahe der indischen Grenze.
11. und 12. Tag: Dschungelsafari
Zwei spannende und erlebnisreiche Tage verbringen wir im Dschungel von Chitwan. Auf den Wanderungen erleben wir die ganze Pracht des Nationalparks.
13. Tag: Kathmandu
Kurzer Flug nach Kathmandu und Fahrt nach Dhulikhel. Besuch bei einer befreundeten Familie und kurzer Bummel in der Umgebung.
14. Tag: Namo Buddha
Vom Aussichtsgrat des Namo Buddha aus geniessen wir eine Aussicht auf die Terrassen mit Weizen, Kartoffeln, Gemüse und Fruchtplantagen.
15. Tag: Bhaktapur
In Bhaktapur begeistern uns die Tempelanlagen und Schlösser der Königsstadt.
16. Tag: Kathmandu
Wanderung im Kathmandubecken mit Blick auf die Himalayakette. Wanderzeit ca.
3 Stunden.
17. Tag: Rückflug Kathmandu–Zürich
Am Vormittag besuchen wir ein Kinderheim. Am Abend Flug mit QATAR AIRWAYS via Doha nach Zürich.
18. Tag: Ankunft in Zürich
Ankunft in der Schweiz

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen in schönen Mittel- und Erstklasshotels in Kathmandu, Bandipur, Pokhara, Chitwan und Dhulikhel, welche alle komfortabel ausgestattet sind. Das Gasthaus in Bhaktapur ist einfach ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft in landestypischen Hotels
  • Vollpension mit typisch nepalesischer, indischer und chinesischer Küche
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • Visagebühren und Visabesorgung
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung und Wanderführung
  • IMBACH-Reiseleitung ab 6 Personen

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Einzelzimmer Fr. 200.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Jahresversicherung Fr. 124.00

Wanderungen

Einfache Wanderungen auf guten Pfaden. Kürzere Auf- und Abstiege kommen immer wieder vor. Wir bleiben während der ganzen Reise unter 1800 m ü.M.

Einreisebestimmungen

Für diese Reise benötigen Schweizer Bürger einen 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass sowie ein Visum. Das Visum wird durch Imbach Reisen eingeholt.

IMBACH-Reiseleitung

Lokale, kompetente deutschsprachige Reiseleitung durch Nima Shrestha.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: