5 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Für Naturliebhaber und Geniesser

Azoren

  • Kleingruppe
  • Hortensienblüte – Inseln im Farbenrausch
  • Besuch einer Ananas- und Teeplantage

Die Inseln vulkanischen Ursprungs im Atlantik bleiben ein Geheimtipp für Wanderer und Naturliebhaber. Ruhige und entspannte Tage in einer verträumten, ländlichen Gegend – weitab vom Massentourismus – ein Hoch auf die Azoren!

Teilnehmerzahl min. 10 Pers. / max. 16 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Wandern, Natur & Erlebnisse

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: waazor
1. Tag: Zürich–Lissabon
Direktflug mit TAP PORTUGAL. Zimmerbezug, Stadt-Spaziergang und Nachtessen in einem Restaurant.
2. Tag: Horta/Faial
Flug nach Faial. Übernachtung im hübschen Städtchen Horta – Treffpunkt aller Weltumsegler. Wanderzeit ca. 2 h.
3. Tag: Die Vulkane Faials
In Capelinhos sind die Folgen des jüngsten Vulkanausbruchs eindrucksvoll zu sehen. Wanderzeit ca. 3 h.
4. Tag: Pico
Wanderung auf der Insel der Walfänger und Führung durch die längste Lava-Höhle Europas. Wanderzeit ca. 2 h.
5. Tag: Caldeira/Wale & Delfine
Tour vorbei an blühenden Hortensienhecken. Optonal Delfin- und Walbeobachtungstour. Wanderzeit ca. 2 h.
6. Tag: Angra do Heroismo
Flug nach Terceira und Spaziergang.
7. Tag: Im Westen von Terceira
Schöne Wanderung durch Bauerngärten und Wälder. Badegelegenheit in einem Lava-Schwimmbecken. Wanderzeit ca. 3 h.
8. Tag: Zur freien Verfügung
Zeit zum Entspannen und Geniessen.
9. Tag: Inselmitte
Wanderung vorbei an mystischen Lava-Kuppeln. Eine vielfältige Vegetation säumt den Weg. Wanderzeit ca. 3 h.
10. Tag: São Miguel
Stadt-Spaziergang in Ponta Delgada.
11. Tag: Kraterseen
Wanderung entlang einem Kraterrand mit Blick auf blau und grün leuchtende Seen. Besuch einer Ananas-Plantage. Wanderzeit ca. 3 h.
12. Tag: Cozido-Eintopf
Im Norden der Insel führt der Weg zu einer einsamen Bucht. Zum Mittagessen azoreanische Spezialitäten. Badegelegenheit in einem Thermalbecken.
Wanderzeit ca. 1½ h.
13. Tag: Teeplantage
Abschluss-Tour und Besuch einer Teeplantage. Wanderzeit ca. 2 h.
14. Tag: Ponta Delgada–Zürich
Flug mit TAP PORTUGAL via Lissabon.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung in zentral gelegenen 3*–4*-Hotels (off. Kategorie).
In Lissabon nahe dem Park Eduardo VII, auf Faial an herrlicher Panoramalage, nur wenige Gehminuten vom hübschen Städtchens Horta enfernt.
Am Rande der Altstadt von Angra do Heroismo, direkt am Meer, befindet sich das Hotel auf der Insel Terceira.
In Ponta Delgada/São Miguel Unterkunft in einem kürzlich renovierten, stilvollen Patrizierhaus aus dem 19. Jh., mitten im historischen Zentrum.
In allen Hotels ruhig gelegene Zimmer mit jeglichem Komfort. Swimmingpool (ausser in Lissabon).

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Fähre Faial–Pico und zurück
  • Hotels gemäss Programm
  • Halbpension (davon praktisch alle Essen in landestypischen Restaurants)
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Besuch Ananas- & Teeplantage
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 790
    • Klimaneutral reisen CHF 68
    • Annullationskosten- und Assistance-Jahresversicherung CHF 139
    • Kleingruppe unter 12 Personen CHF 150

    Wanderungen

    Einige Auf- und Abstiege durch hügelige Landschaft. Teilweise steinige, jedoch gefahrlos begehbare Wege. Schöne Badegelegenheiten.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: