Cirque de Mafate
  7 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Wanderparadies im Indischen Ozean

La Réunion

  • Kleingruppe
  • Französischer Charme trifft auf kreolische Küche
  • Intensives Naturerlebnis auf dreitägigem Trekking

La Réunion – das tropische Inselparadies mitten im Indischen Ozean gehört zu Frankreich. Gesprochen wird Französisch, bezahlt in Euro. Spektakuläre Landschaften laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, tropische Strände zum Baden. Eine vielfältige Blüten- und Pflanzenwelt begeistert nicht nur Botaniker. Bienvenue!

Teilnehmerzahl min. 8 Pers. / max. 14 Pers.

Anforderungsprofil:

15 Tage ab CHF 5'425.–

Abreisedaten:

31.10. – 14.11.20 Sa - Sa CHF 5'425.–
Buchungscode: walare
1. Tag: Zürich–Saint-Denis
Flug mit AIR FRANCE und AIR AUSTRAL via Paris.
2. Tag: Vanille-Kooperative
Bienvenue à La Réunion! Besuch einer Vanille-Kooperative und Fahrt ins Hotel, wo Zeit zum Erholen bleibt.
3. Tag: Thermalquelle 
Panorama-Fahrt nach Hell-Bourg und Bummel durch das kreolische Dorf. Wanderung zur Thermalquelle «Source Manouilh». Anschliessend Weiterfahrt nach La Plaine des Palmistes. Wanderzeit ca. 4½ h.
4. Tag: Piton de la Fournaise
Der Piton de la Fournaise ist einer der aktivsten Vulkane der Welt. Aufstieg durch karge Landschaft bis zum Kraterrand und bei gutem Wetter wunderbare Sicht über die Insel  bis hin zum Meer. Wanderzeit ca. 5½ h.
5. Tag: Höllenloch
Wanderziel ist das berühmte «Trou de Fer» mit seinen eindrücklichen Wasserfällen. Übernachtung in einer luxuriösen Lodge oberhalb von Sainte-Anne. Wanderzeit ca. 4½ h.
6. Tag: Küstenwanderung
Auf der Fahrt an die Westküste Umrundung des immer wieder aktiven Piton de la Fournaise und wunderschöne Wanderung entlang der Küste. Wanderzeit ca. 2½ h.
7. Tag: Cirque de Mafate
Morgens Start mit leichtem Gepäck zum dreitägigen Trekking durch die wildeste Gegend der Insel. Die Dörfer im Cirque de Mafate – einst Zufluchtsort entflohener Sklaven – können bis heute nur zu Fuss oder mit dem Helikopter erreicht werden. Übernachtung in einer Berghütte in Roche Plate (1140 m ü.M.). Wanderzeit ca. 7 h.
8. Tag: Roche Plate–Marla
Wanderung durch den stark erodierten Cirque de Mafate bis nach Trois Roches, ein wunderschöner Picknick- und Badeplatz am Rivière des Galetes. Nach einem ausgiebigen Rast führt der Weg einem eindrücklichen Flussbett entlang, vorbei an weiteren kleinen Pools und imposanten Wasserfällen bis hinauf nach Marla (1630 m ü.M.). Wanderzeit ca. 6 h.
9. Tag: Cirque de Cilaos
Ein Serpentinenpfad führt  über den Col du Taibit (2081 m ü.M.) in den fruchtbaren Cirque de Cilaos. Im gleichnamigen Bergdorf Zimmerbezug in einem schönen Hotel mit Pool – eine Wohltat nach der strengen aber sehr erlebnisreichen Tour. Das Abendessen schmeckt heute besonders gut. Wanderzeit ca. 4–7 h (Abkürzungsmöglichkeit dank Lokalbus).
10. Tag: Saint-Gilles les Bains
Eindrückliche und abenteuerliche Fahrt auf der kühn angelegten «Strasse der 100 Kurven» nach Saint Louis. Zeit zum Bummeln und Besichtigen der grössten Kathedrale der Insel. Weiterfahrt nach Saint-Gilles les Bains und  Zimmerbezug in einem Erstklasshotel direkt am Strand. 
11.–13. Tag: Erholungstage
Drei Tage Zeit zum Erholen und Geniessen am Strand, im Pool oder im hoteleigenen Spa. Möglichkeit für individuelle Ausflüge oder einfach nur zum Flanieren im hübschen Ort Saint-Gilles les Bains.
14. Tag: Saint-Denis–Paris
Gegen Mittag Fahrt in die Hauptstadt der Insel, wo letzte Einkäufe getätigt werden können. Am Abend Flug mit AIR AUSTRAL.
15. Tag: Paris–Zürich
Am Morgen Ankunft in Paris und Weiterflug mit AIR FRANCE .

Programmänderungen vorbehalten!  

Unterkunft

Übernachtung in einfachen, familiären 2*-Hotels (off. Kategorie). In Sainte-
Anne
eine Nacht in einer luxuriösen 4*-Lodge (off. Kategorie). In den Berghütten (Gîtes) sehr einfache Mehrbett-Zimmer. Die sanitären Anlagen werden gemeinschaftlich genutzt. Zum Abschluss vier Nächte im luxuriösen 4*-Hotel St. Alexis (off. Kategorie) in Saint-Gilles les Bains am Strand von Boucan Canot.
Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Klimaanlage, Ventilator, Safe und Balkon (mit Poolblick) oder Terrasse (mit direktem Poolzugang).
Tolle Feinschmecker-Küche!

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers inkl. Gepäcktransfer nach Cilaos
  • Unterkunft gemäss Programm
  • Halbpension (am Rückreisetag nur Frühstück), zusätzlich ein Mittagessen
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Unterkünften & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • DZ zur Alleinbenutzung CHF 700
  • Klimaneutral reisen CHF 124
  • Annullationskosten- und Assistance-Jahresversicherung CHF 139
  • Kleingruppe unter 10 Personen CHF 300

Wanderungen

Auf- und Abstiege bis ca. 1050 Hm. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. z.T. Lava-Geröll, nasses Gelände, schmale Bergpfade.
 

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: