9 Bewertungen

80% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Wo sich Berge und Meer treffen

Italienische Riviera

  • Preishit!
  • Alle Reisen garantiert
  • SOLO+

Italienische Riviera – klassische Ferienorte, Natur pur, Strandleben und ligurische Spezialitäten. In der Gegend von Finale Ligure bilden landschaftliche Schönheit, Kultur und Geschichte ein einzigartiges Gleichgewicht.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers. / max. 20 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Imbach Klassisch

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: waital
1. Tag: Schweiz–Finale Ligure
Bahnfahrt ab Zürich via Mailand und Genua nach Finale Ligure. Erster Rundgang durch das Städtchen.
2. Tag: Rundwanderung Noli
Kurze Fahrt nach Noli, der einstigen Hochburg vieler Seefahrer und Start zur Wanderung auf den Klippen hoch über dem Tyrrhenischen Meer. Nach einem steilen Abstieg, freie Zeit in Noli mit seinen unzähligen Restaurants und Cafébars. Wanderzeit ca. 2½ h.
3. Tag: Villa Faraldi–Cervo
Kurvenreiche Fahrt ins mittelalterliche Bergdorf Villa Faraldi. Herrliche Panoramawanderung bis nach Cervo über blühende Weiden mit Sicht auf das Meer. Wanderzeit ca. 4½ h.
4. Tag: Caprazoppa
Kurze Fahrt zum beliebten Badeort Borgio Verezzi. Durch wilde Macchie Aufstieg zum Monte Caprazoppa. In Verezzi köstliches Mittagessen. Wanderzeit ca. 3½ h.
5. Tag: Valle Ponci
Wanderung auf dem historisch interessanten Weg durch das Valle Ponci. Einkehr in einem abgelegenen Grotto oberhalb der Höhle Arma mit italienischer Gastfreundschaft. Abstieg durch Pinienwälder ins Städtchen Varigotti. Wanderzeit ca. 3 h.
6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Gelegenheit, den Tag ganz individuell mit einer Wanderung, einem Markt- oder Städtebesuch zu gestalten.
7. Tag: «Berretta Strasse»
Auf den Spuren der sogenannten «Berretta Strasse» Wanderung durch Pinienwälder und Zistrosenhänge über die Hochebene Pianmarino. Der historische Weg führt nach Finalborgo, vorbei an Perti und dem Castel Gavone. Anschliessend Besuch der schönen und eindrücklichen Basilika San Biagio. Wanderzeit ca. 3½ h.
8. Tag: Finale Ligure–Schweiz
Bahnfahrt via Genua und Mailand zurück nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtung im gemütlichen, familiär geführten 3*-Hotel Medusa (off. Kategorie), das direkt am Lungo Mare und nur ein paar Schritte von der betriebsamen Altstadt von Finale Ligure liegt. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Safe. Das Hotel verfügt auch über einen kleinen Whirlpool und ein Dampfbad.

Unsere Leistungen

  • Bahnfahrt 1. Klasse (Basis Halbtax-Abonnement) ab Ihrem Wohnort in der Schweiz und reservierte Plätze ab Zürich nach Finale Ligure und zurück
  • Hotel in Finale Ligure
  • Halbpension, zusätzlich 3 Mahlzeiten
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • Solo+ Einzelzimmer CHF 130
    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 210
    • Ohne Halbtax-Abonnement CHF 65
    • Reduktion mit GA 2. Klasse CHF -30
    • Reduktion mit GA 1. Klasse CHF -60
    • Klimaneutral reisen CHF 14
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 65

    Wanderungen

    Gut begehbare Wanderwege vom Spazierweg bis zum Bergpfad. Teilweise relativ schmale, steinige Pfade mit kurzen, steilen Auf- und Abstiegen. Trittsicherheit ist erforderlich. Schöne Badegelegenheiten.

    Hinweise

    Diese Reise wird ausschliesslich mit öV durchgeführt. Bahnfahrt via Brig auf Anfrage und gegen Zuschlag möglich.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: