Die vulkanische Steilküste von Madeira
Die Blumeninsel im Atlantik

Madeira

  • Mildes, frühlingshaftes Klima mit subtropischer Vegetation
  • Spannende Wanderungen entlang der Küste und Levadas
  • Vergnügliche Korbschlittenfahrt und typische Mahlzeiten

Bizarre Berge, zerklüftete Küsten, üppig grüne Täler, Bananenfelder und blühende Gärten bezaubern den Wanderer auf der «Insel des ewigen Frühlings». Madeiras Wanderwege führen oft entlang der typischen Levadas (Wasserkanäle) und eine artenreiche Pflanzenwelt erwartet den Botaniker und Blumenfreund.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 25 Pers.

Anforderungsprofil:

8 Tage ab CHF 1'780.–
  • Alle Reisen garantiert

Abreisedaten:

garantierte Abreise
04.11. – 11.11.17 Sa - Sa Ausgebucht
24.02. – 03.03.18 Sa - Sa CHF 1'865.–
03.03. – 10.03.18 Sa - Sa CHF 1'865.–
10.03. – 17.03.18 Sa - Sa CHF 1'865.–
17.03. – 24.03.18 Sa - Sa CHF 1'865.–
Alle Abreisedaten anzeigen

Buchungscode: wamade

1. Tag: Hinflug Zürich–Funchal
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Funchal. Bustransfer zum Hotel.
2. Tag: Entlang von Levadas
Wir wandern einer Levada entlang durch eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel. Rebberge wechseln ab mit terrassenartig angelegten Gemüsegärten. Unterwegs geniessen wir unser Picknick. Beeindruckend ist der Ausblick an der Steilküste Cabo Girão. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
3. Tag: Naturpark Ponta de São Lourenço
Fahrt zum Naturpark Ponta de São Lourenço. Die schmale Halbinsel im Osten Madeiras ist landschaftlich einzigartig. Von der Brandung umtoste Felsen und bizarre Lavaformationen begeistern nicht nur Fotografen. Genussvolle Wanderung mit fantastischer Sicht auf den Atlantik. In einem kleinen Fischerdorf kosten wir ein typisches Thunfisch-Gericht. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Möglichkeit für einen Marktbesuch in Funchal und Zeit zur freien Verfügung. Es gibt unglaublich viel zu sehen! Lauschige Strassencafés laden zum Verweilen ein. Am Abend besuchen wir gemeinsam ein Fado Lokal und geniessen eine einheimische Spezialität.
5. Tag: Vulkanisches Naturbecken
Fahrt Richtung Paúl da Serra und romantische Wanderung durch Baumheidewälder. Picknick und Weiterfahrt nach Porto Moniz mit seinem Naturschwimmbecken. Kaffeehalt am rauschenden Meer und Rückfahrt zum Hotel. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
6. Tag: Urwüchsiger Norden
Aufstieg zum Pico Ruivo (1862 m ü.M.), dem höchsten Berg Madeiras. In Santana geniessen wir eine einheimische Spezialität und besichtigen die typischen, strohbedeckten Bauernhäuser. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
7. Tag: Paradiestal
Am Morgen besuchen wir eine der schönsten Gartenanlagen Madeiras. Nach dem Mittagshalt im Korbmacherort Camacha Wanderung durch das Paradiestal bis nach Monte. Dort wartet eine vergnügliche Korbschlittenfahrt auf uns. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
8. Tag: Rückflug Funchal–Zürich
Flug mit EDELWEISS von Funchal nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Wir wohnen im modernen Hotel Pestana Carlton (off. Kategorie 5 Sterne), nur ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Funchals entfernt. Das Hotel an spektakulärer Lage mit fantastischem Ausblick verfügt über grosszügige Sonnenterrassen und 2 Schwimmbäder, sowie einen Spa-Bereich. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, SAT-TV, Föhn, Safe, Klimaanlage, WLAN, Tee-/Kaffeekocher und Balkon.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft im Hotel Pestana Carlton
  • Halbpension, plus 2 Mittagessen
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Korbschlittenfahrt
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 320.00
  • Zuschlag Meer- und/oder Hafensicht (pro Zimmer)
    Reisedaten 2017: Fr. 180.00
    Reisedaten 2018: Fr. 190.00
  • Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 50.00

Verlängerung

  • Doppelzimmer mit Halbpension inkl. Transfer zum Flughafen
    Hotel Pestana Carlton in Funchal
    3 Nächte: 330.00
    7 Nächte 2017: 650.00
    7 Nächte 2018: 770.00

Wanderungen

Die Wege entlang der Levadas sind teilweise schmal. Trittsicherheit erforderlich.

IMBACH-Reiseleitung

Ewa Galambos, Arnold Niederberger, Martha Nussbaumer, Jutta Sandner, Margrith Tzanavara, Julia Wiedmann

Madeira

08.10.2017 19:23 - Mundwiler Peter

Im Frühling konnten wir die Reise nach Madeira machen. Wir erlebten eine aufgestellte zuvorkommende Reiseleiterin die uns bereits in Zürich empfing. Alles funktionierte wie geplant keine Pannen nichts wirde vergessen. Der sehr gute chauffeur des Cars der uns auf der ganzen Reise begleitete und immer am richtigen Ort auf die Wander- Gruppe bereit war. Das Hotel alles perfekt. Das Menu- Angebot fast Zuviel. Die Wanderungen und das Angebot an Ausflügen war sehr gut. Eine Wanderwoche die sehr empfehlenswert ist. Wir warten gespannt auf die Angebote im neuen Katalog. Ev. Algarve.

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: