10 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Madeiras vielfältige Bergwelt

Madeira Bergwandern

  • Alle Reisen garantiert
  • Kleingruppe
  • Pico Ruivo – der höchste Gipfel der Insel

Genussvolle Touren in der atemberaubenden Bergwelt auf zeitweise einsamen Pfaden lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Der farbenprächtige Markt von Funchal zieht jeden Besucher in seinen Bann.

Teilnehmerzahl min. 8 Pers. / max. 16 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Bergwandern & Natur

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wabmad
1. Tag: Zürich–Funchal
Direktflug mit EDELWEISS.
2. Tag: Im Zeichen der Kastanie
Der steile Aufstieg durch einen Kastanienwald wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Im Fischerdorf Câmara de Lobos wartet ein süffiger Poncha. Halt am Cabo Girão. Wanderzeit ca. 3½ h / 740 m ↑ 220 m ↓
3. Tag: Lorbeerwald
In abgeschiedener Natur Wanderung entlang einer Levada und Durchquerung mehrerer Tunnels. Kaffeehalt in Porto Moniz. Naturschwimmbecken laden zum Baden und Entspannen ein. Wanderzeit ca. 5 h / 80 m ↑ 850 m ↓
4. Tag: An der Nordküste
Der abenteuerliche Küstenweg von Machico nach Porto da Cruz hat bis heute nichts von seiner Wildheit verloren. In Santana Verkostung einer lokalen Spezialität und Besichtigung der strohbedeckten Bauernhäuser. Wanderzeit ca. 3 h / ↑ 150 m ↓
5. Tag: Marktbesuch
Besichtigung der schönen Gartenanlage der englischen Weinhändlerfamilie Blandy und Genuss einer portugiesischen Spezialität im Teehaus. Vergnügliche Korbschlittenfahrt, Besuch in der belebten Markthalle von Funchal. Rest des Tages zur freien Verfügung.
6. Tag: Malerisches Fischerdorf
Schon früher war der Weg hinunter zum malerischen Fischerdorf Prazeres steil. Bequemer geht es heute mit leichtem Gepäck. Wanderzeit ca. 5 h /
580 m ↓ 690 m ↑
7. Tag: Pico Ruivo
Ein Wander-Highlight zum Schluss! Aufstieg zum höchsten Gipfel Madeiras. Die Aussicht ist bei guten Sichtverhältnissen unvergesslich! Vom Gipfel aus führen Treppenstufen und ein Höhenweg zum Encumeada-Pass. Wanderzeit ca. 6 h / 860 m ↑ 1380 m ↓
8. Tag: Funchal–Zürich
Transfer zum Flughafen und Direktflug mit EDELWEISS.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

5*-Hotel Pestana Carlton (off. Kategorie) in Fussnähe des Zentrums von Funchal, mit fantastischem Ausblick auf das Meer. Grosszügige Terrassen, 2 Schwimmbäder und Spa-Bereich. Schöne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Klimaanlage, Safe und Balkon oder Sitzplatz.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen & Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge & Transfers
  • Hotel in Funchal
  • Halbpension (davon 2 Essen in ausgesuchten Restaurants), zusätzlich ein Mittagessen (typische Spezialität)
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte
  • Korbschlittenfahrt und Morning-Tea
  • Trinkgelder in Hotel & Restaurants
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • DZ zur Alleinbenutzung CHF 380
    • Meer- und/oder Hafensicht (pro Zimmer) CHF 200
    • Klimaneutral reisen CHF 45
    • Annullationskosten- und Assistance-Versicherung CHF 85

    Wanderungen

    Grössere Auf- und Abstiege. Teilweise gebirgiges Gelände mit exponierten Stellen, wo Wege rutschig und schmal sein können. Sehr gute Trittsicherheit, Kondition und Schwindelfreiheit erforderlich. Badegelegenheit in Naturschwimmbecken.

    Corona-Test

    Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass gemäss aktuellen Weisungen bei der Einreise nach Madeira ein negativer Corona-Test vorgewiesen werden muss, der nicht älter als 72h ist. Wir bitten Sie, sich vor Abreise in der Schweiz testen zu lassen. Die Kosten von rund 150-200 CHF gehen zu Ihren Lasten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Verlängerung

    1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück und Transfer zum Flughafen.
    Hotel Pestana Carlton, Funchal CHF 630 (pro Person)

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: