15 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Geheimtipp – Val Müstair im Winter

Val Müstair Winter

  • Kleingruppe
  • Lokale Val Müstair Kenner als Touren-Guides
  • Unberührte, intakte Naturlandschaft

«Bainvgnü» zu einem einzigartigen Schneeschuh-Erlebnis. In unberührter Winterlandschaft am Rande des Schweizerischen Nationalparks herrscht vollkommene Stille und nur das leise Knistern des Schnees begleitet die Touren.

Teilnehmerzahl min. 6 Pers. / max. 10 Pers.

Anforderungsprofil:

  • Schneeschuhtour

Abreisedaten:

Die Abreisen für die kommende Saison sind noch nicht bekannt.

Für Informationen melden Sie sich bitte unter 041 418 00 00 oder info@imbach.ch

Buchungscode: wavalw
1. Tag: Individuelle Anreise
Individuelle Anreise via Landquart und Zernez nach Valchava im Kanton Graubünden. Am Abend gemeinsamer Willkommens-Apéro.
2. Tag: Lü–Hof Terza
Postauto-Fahrt nach Lü, der «Sonnenterrasse» im Val Müstair. Von dort Aufstieg zur Alp Tabladatsch mit tollen Ausblicken Richtung Ortleralpen. Einkehr in der Jausestation Hof Terza. Wanderzeit ca. 4½ h.
3. Tag: Wildbeobachtung
Ausgangspunkt der Tour ist die Talstation des Skigebiets Minschuns. Beim Munt de la Bescha Pausen-Halt und Zeit für Wildbeobachtungen. Wanderung auf dem bekannten Münstertaler Höhenweg und Einkehr bei der Alp Champatsch. Nach einem «Kaffee Spezial» geht es weiter nach Lü. Wanderzeit ca. 4½ h.
4. Tag: Buffalora
Postauto-Fahrt zur Ofenpasshöhe und Abstieg zur Buffalora-Ebene. Mystisch und zauberhaft ist die Wanderung entlang der verschneiten Flusslandschaft. Mittagsrast bei einer Hirtenhütte und Aufstieg zum höchsten Punkt des Tages auf ca. 2300 m ü.M. Wanderzeit ca. 4½ h.
5. Tag: Klosterbesuch Müstair
Besuch des geschichtsträchtigen Klosters St. Johann in Müstair, das seit 1983 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist. Einkehr im Gasthaus «Chalavaina» , wo der Wirt interessante Geschichten zu erzählen weiss. Auf dem Talweg und entlang des Rombachs führt der Schneeschuhpfad zurück nach Valchava. Wanderzeit ca. 2½ h.
6. Tag: Individuelle Rückreise
Vor der Heimreise genussvolle «Abschieds-Tour» rund um Valchava. Wanderzeit ca. 2 h.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Das 3*-Superior Hotel Central in Valchava verwöhnt seine Gäste nach Strich und Faden – nicht nur kulinarisch!
Gemütliche Nichtraucher-Zimmer mit Arvenmöbel, Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, WLAN, Safe und Sitzecke.
Kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Unsere Leistungen

  • Hotel in Valchava
  • Halbpension (Nachtessen mit Spezialitäten aus der Region) & täglich Marschtee
  • «Süsse Überraschung» zum Abschied
  • Aufgeführte Schneeschuhwanderungen, Eintritte & Transfers zu den Exkursionszielen
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    Wanderungen

    Technisch leichte Schneeschuhtour. Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Auf- und Abstiege bis ca. 450 Hm.

    Schutzkonzept des Hotels Central

    Das Hotel befolgt alle Grundsätze und Massnahmen des BAG. Alle MitarbeiterInnen wurden auf die vorgeschriebenen Hygienemassnahmen geschult.

    Hinweis Ausrüstung

    Schneeschuhe und Stöcke können für CHF 56 und das obligatorische LVS-Set (Schaufel, Sonde, LVS-Gerät) für CHF 46 vor Ort gemietet und bezahlt werden.

    Partner-Tour

    Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Hotel Central, Valchava, als Veranstalter durchgeführt.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: