• Slider

Nachhaltig Reisen

Reisen verbindet, schafft Verständnis, erweitert den Horizont, macht glücklich und gibt nicht zuletzt vielen Personen vor Ort auch einen Lebensunterhalt und eine Perspektive. Man entdeckt fremde Kulturen, Länder mit anderem Klima, erlebt Gefühle von Freiheit und kann vom Alltag abschalten. Doch Reisen hat auch seine Kehrseiten. Die Rede ist insbesondere von den klimatischen Auswirkungen, da Mobilität immer auch einen ökologischen Preis hat. Deswegen jedoch einfach nicht mehr zu reisen, ist sicherlich der falsche Ansatz.

Als verantwortungsbewusster Reiseveranstalter bieten wir unseren Kunden deshalb die Möglichkeit, im Buchungsablauf ganz einfach die Option «Klimaneutral reisen» anzuklicken und so ohne Zusatzaufwand Verantwortung für Klima und Umwelt wahrzunehmen, indem die anfallenden Emissionen einer Reise mit einem Klick kompensiert werden können.

Zudem gibt es auch vor Ort verschiedene Möglichkeiten, wie man sich möglichst umweltbewusst und sozial verhalten können. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen:

  • Lassen Sie keinen Abfall liegen und recyclen / trennen Sie diesen wo möglich auch im Ausland
  • Schalten Sie die Klimaanlage und das Licht aus, wenn Sie nicht im Zimmer sind
  • Nehmen Sie Ihre eigene Wasserflasche zum Nachfüllen mit, anstatt ständig neue Plastikflaschen zu kaufen
  • Nutzen Sie für Schuhe oder sich ansammelnde Dreckwäsche einen wiederverwendbaren Jutebeutel
  • Nehmen Sie für das Picknick für unterwegs einen Picknickbeutel
  • Kaufen Sie lokal produzierte Souvenirs und bezahlen Sie faire Preise
  • Lassen Sie die Bade- und Duschtücher nicht jeden Tag wechseln
  • Duschen Sie auch in den Ferien nicht zu lange
  • Kaufen Sie sich wiederaufladbare Batterien / Akkus anstatt normale Batterien
  • Fahren Sie an freien Tagen Velo oder benutzen Sie den öffentlichen Verkehr anstatt ein Auto zu mieten
  • Essen Sie an freien Abenden oder am freien Tag in lokalen Restaurants und unterstützen Sie damit die Einheimischen

Haben Sie noch weitere Tipps? Gerne ergänzen wir diese Liste auch mit Ihren Inputs. Senden Sie Ihre Vorschläge an marketing@imbach.ch


Auch wir sind uns unserer Rolle als Reiseveranstalter bewusst und richten uns daher bei der Zusammenstellung unserer Angebote nach folgenden Grundsätzen:

  • Bei einer Reisedistanz von weniger als 800 km reisen wir mit der Bahn oder dem Bus.
  • Bei Flugreisen versuchen wir wenn immer möglich Umsteigeverbindungen zu vermeiden und stattdessen Direktflüge auszuwählen und mindestens eine Woche vor Ort zu sein.
  • Bei Flugreisen innerhalb Europas (Festland sowie Grossbritannien und Irland) organisieren wir Ihnen gerne auch eine individuelle Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Bei der Auswahl der Hotels, Restaurants, Aktivitäten und Wanderrouten versuchen wir wenn möglich kleinere Betriebe sowie eher unbekanntere Orte zu berücksichtigen und Touristenhotspots zu den Hauptzeiten zu vermeiden.

Zudem kompensieren wir seit mehreren Jahren sämtliche Flüge unserer Reiseleiter und Mitarbeitenden sowie den Druck unserer Kataloge. Weiter legen wir Wert darauf, die Printsachen in der Schweiz zu drucken und im Bereich «Büro-Ökologie» uns ständig weiterzuentwickeln.

Mehr zur Reise-Emission-Kompensation und myclimate erhalten Sie hier.

Weiterempfehlen: