Fässler Louis

«Ich freue mich, den Gästen die kleinen und unscheinbaren Wunder der Tier- und Pflanzenwelt zu zeigen.»

Als gelernter Koch und Gastronom geniesse ich es, die kulinarische Seite meiner Reiseziele mit meinen Interessen Natur, Sprachen, Reisen und Menschen zu verbinden. Draussen in der Natur zu sein und dort die Vielfalt an Landschaften zu erleben ist immer wieder faszinierend.

5 Fragen an Louis Fässler

Seit wann arbeitest du als Reiseleiter bei Imbach Reisen?

Seit dem Jahr 2019

Was sind neben dem Wandern und Reisen deine weiteren Hobbies?

Alles was sich draussen in der Natur abspielt begeistert mich. Ich verbringe meine Freizeit in meinem wilden Naturgarten, bin passionierter Jäger, fliege Gleitschirm und bin im Sommer mit dem Velo als Reiseleiter für Twerenbold unterwegs.

Was war dein bisher lustigstes Erlebnis auf einer Imbach-Reise?

Als Twerenbold Reiseleiter freue ich mich den Gästen die kleinen und unscheinbaren Wunder der Tier- und Pflanzenwelt zu zeigen.

Welches ist deine Lieblings-Imbach-Reise?

La Gomera und dort meine Passion draussen in der Natur zu sein mit Ihnen zu teilen.

Was du sonst noch sagen wolltest...

Carpe diem, (Horaz) geniess den Tag.

Reiseleiter-Zuteilung unter Vorbehalt.

Weiterempfehlen: