Isidor Sepp

« Auf leisen Sohlen zeige ich Ihnen die Schönheiten meiner Heimat.»

Sepp Isidor_283x255.jpg

Ich bin im Val Müstair geboren und aufgewachsen. Nach meiner landwirtschaftlichen Ausbildung habe ich bereits in jungen Jahren den landwirtschaftlichen Betrieb von meinen Eltern übernommen. Nach der Ausbildung als Skilehrer habe ich 19 Jahre als Skilehrer im Skigebiet Minschuns gearbeitet. Der Wunsch mich vermehrt neben der Piste zu bewegen habe ich mir im Jahr 2009 mit der BAW Ausbildung erfüllt. Im Jahre 2012 habe ich meine Ausbildung als Wanderführer mit dem Eidg. Fachausweis abgeschlossen.

Ich freue mich mit Ihnen unterwegs zu sein und Ihnen alle Schönheiten unseres Tals zu zeigen. Unterwegs erfahren Sie hautnah alles über Kultur und Leben im Val Müstair.

PR-Bericht von Isidor

Migros Magazin, September 2020

5 Fragen an Isidor Sepp

Seit wann arbeitest du als Reiseleiter bei Imbach Reisen?

Ich war im Winter 2018/2019 das erste Mal für Imbach Reisen unterwegs.

Was sind neben Wandern und Reisen deine weiteren Hobbies?

Meine Familie ist für mich das Wichtigste. Zusammen führen wir unser Landwirtschaftsbetrieb mit viel Leidenschaft und sind in der Freizeit sehr gerne mit den Mountainbikes unterwegs.

Was war dein bisher schönstes Erlebnis auf einer Imbach-Reise?

Die Schneeschuhwoche im letzten Winter war für mich ein voller Erfolg.

Welches ist deine Lieblings Imbach-Reise?

Val Müstair

Was du sonst noch sagen wolltest…

Natur und Kultur authentisch wandernd erleben!

Weiterempfehlen: