Klaus Grimm

Goethes Zitat «Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen» steht sinnbildlich für meine Motivation, interessierte Menschen für die jeweilige Landschaft zu gewinnen und zu begeistern.

Ich habe ein Studium der Pädagogik, Geografie und Sonderpädagogik absolviert und arbeitete mehrere Jahr als Lehrer und Leiter einer Beratungsstelle. Seit 2009 bin ich als Reiseleiter unterwegs, vorzugsweise im Schwarzwald und seinen angrenzenden Räumen. Als Geograf und Reiseleiter spüre ich eine große Nähe und Verbundenheit mit der Natur. Hier kann ich mich «austoben».

5 Fragen an Klaus Grimm

Seit wann arbeitest du als Reiseleiter bei Imbach Reisen?

Seit dem Jahr 2015

Was sind neben Wandern und Reisen deine weiteren Hobbies?

Internationale Folkloretänze (Schwerpunkt: Balkantänze) und Radfahren

Was war dein bisher schönstes Erlebnis auf einer Imbach-Reise?

Bei klirrender Kälte und eisigem Wind sehnte sich während des Frühstücks wohl mancher Teilnehmer nach einem freien Tag. Ich bot dennoch eine Schneeschuhtour an, der sich zu meiner Überraschung alle anschlossen. Nach einer kurzen Busfahrt wagten wir uns in das streng winterliche Abenteuer. Schnell konnten sich die Männerbärte mit eindrucksvollen Eiszapfen zieren. Dick eingehüllt trotzten wir der unerbittlichen Kälte und erlebten eine eindrucksvolle, ja unvergessliche Gruppenwanderung – von den Naturkräften geprägt und bestimmt. Beim Abendessen konnte man den Leuten ihren Stolz in den Augen erkennen, sich morgens richtig entschieden zu haben.

Welches ist deine Lieblings Imbach-Reise?

Der Vergleich einer Schneeschuhtour im Schwarzwald mit der blühenden Heide im August fällt mir in der Tat schwer. Beide haben ihren eigenen Reiz in unterschiedlichen Landschaften zu anderer Jahreszeit.

Was du sonst noch sagen wolltest...

Offene Ohren und Augen lassen eine Natur- und Kulturlandschaft entdecken, erfahren und erleben. Es freut mich stets, wenn meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Bereitschaft mitbringen. Die Rückbesinnung auf das Wesentliche sowie der Blick für das Ganzheitliche als Einheit bilden den Leitgedanken meiner Touren.

Blog-Beitrag von Klaus Grimm

Blog-Beitrag Schwarzwald; zum Beitrag

Weiterempfehlen: